{h1}
Artikel

Y: Würfel

Anonim

Der erste Y: Cube war eine erschwingliche Wohneinheit, die von Rogers Stirk Harbor + Partners (RSHP) am 200 The Broadway, Wimbledon, London, entworfen wurde.

RSHP und SIG (ein Anbieter von Spezialprodukten für das Bauwesen) haben in Zusammenarbeit mit dem YMCA London South West eine wirtschaftliche und innovative Wohnlösung entwickelt, die eigenständige und erschwingliche Starter-Unterkünfte für junge Menschen bietet, die keinen ersten Schritt auf der Karriereleiter haben oder bezahlen können die hohen Kosten für die private Miete.

Die Y: Cube- Einheiten sind 26 m² große Einzelbett-Studios für Einzelbelegung, die als eigenständige Einheiten vor Ort ankommen. Jeder wird in der Fabrik gebaut, wobei bereits Gebäudetechnik integriert ist. Wasser, Heizung und Strom können problemlos an vorhandene Anlagen oder an andere Y: Cubes angeschlossen werden. Dieser "Plug and Play" -Ansatz führt zu einem modularen, demontierbaren System von Wohnungen, das perfekt für Industriebrachen konzipiert ist. Bei Bedarf können zusätzliche Einheiten hinzugefügt werden, und ganze Entwicklungen können an neuen Standorten zerlegt und umgebaut werden. Diese moderne Bauweise sorgt für einen nachbarschaftlichen, sauberen und ruhigen Standort.

Jede Einheit besteht aus hochwertigen, umweltfreundlichen Materialien (hauptsächlich nachwachsendes Holz) und kann eine Einstufung nach Stufe 6 für nachhaltige Wohnräume erreichen. Die werksseitigen Bedingungen, unter denen die Hülsen montiert werden, gewährleisten Toleranzen von 2 mm, wodurch eine gut isolierte Unterkunft entsteht, die auch in den Wintermonaten wenig oder keine Erwärmung erfordert. Die Miete liegt bei 65% unter dem Marktsatz.

Jeder Einwohner wird entweder vom Londoner Stadtbezirk Merton oder einem früheren Bewohner des YMCA vermittelt. Der Y: Cube bietet eine Alternative zu minderwertigen Wohngemeinschaften, die von privaten Vermietern verwaltet werden, und bietet eine bessere Lösung für diejenigen, die Wohnraum in der Gemeinde benötigen.

Y: Cube Housing bietet eine echte Chance für soziale Investitionen, bietet Investoren eine solide Rendite und befriedigt gleichzeitig ein enormes Bedürfnis.

Richard Blakeway, stellvertretender Bürgermeister von Housing, sagte: „ Y: Cube ist ein fantastisches Beispiel für die innovativen Wohnprojekte, die wir unterstützen, um eine Reihe von Wohnbedürfnissen zu erfüllen. Wir brauchen mutige Ideen, um das Wachstum anzuregen und das historische Versagen, genügend Häuser zu bauen, anzugehen. Modulbauweise spielt eine wichtige Rolle.

  • Ort: London, UK
  • Datum: 2013 - laufend
  • Kosten: 1, 6 Mio. GBP (für eine 36-Einheiten-Entwicklung)
  • Fläche: 1640 m²
  • Kunde: YMCA
  • Architekt: Rogers Stirk Harbour + Partner
  • Dienstleistungsingenieur: PBA
  • Landschaftsarchitekt: Landform
  • Hersteller: Insulshell

Sehen Sie sich ein Zeitraffer-Video des Y-Cube-Bauprozesses auf Vimeo an.

Eine 36-Einheiten- Y: Cube- Entwicklung wurde 2015 in Mitcham erstellt. Weitere Informationen finden Sie unter Y: Cube-Entwicklung in Mitcham.

Anfang 2016 wurden sieben weitere Y: Cube- Pläne vorgeschlagen, darunter Standorte in Essex, im Südwesten von London und an der Südküste Englands mit einer Größe von 15 bis 36 Wohnungen. Ref Construction Manager Magazine, 19. Januar 2015.

Empfohlen

Digitale Strategie für Großbritannien

Solarthermie-Systeme

Vorsicht Kino