{h1}
Artikel

ToHA, Tel Aviv

Anonim

Im Oktober 2016 enthüllten Ron Arad Architects die neuesten Renderings eines Bürokomplexes in Tel Aviv, der voraussichtlich das höchste Gebäude in Israel werden wird. Das Projekt, ein Joint Venture zwischen zwei großen Investitions- und Entwicklungsunternehmen, befindet sich derzeit im Aufbau.

ToHA wird aus zwei verglasten Türmen bestehen - einer mit 28 Stockwerken und einem weiteren mit 63 Stockwerken, der 160.000 m² Nutzfläche schafft. Der Komplex wird auch drei Etagen mit Gemeinschaftseinrichtungen sowie einen großen Dachgarten umfassen.

Die Formen der beiden Türme weisen Winkel auf, die den Sonnenschutz für die Bewohner maximieren und ihnen gleichzeitig viel natürliches Licht geben. Teile des Komplexes werden auf "Beinen" mit technischen Anlagenbereichen errichtet und ermöglichen die Schaffung von Gärten und Plätzen sowohl unter als auch unter den Türmen.

Der Bau des 53.000 Quadratmeter großen Gebäudes der Phase 1 wurde 2013 begonnen und soll Ende 2018 abgeschlossen sein. Nach seiner Fertigstellung wird das Gebäude den 244 m hohen City Gate Tower als Israels höchster Wolkenkratzer übertreffen.

Copyright für Bilder und Inhalte von Ron Arad Architects.

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung