{h1}
Artikel

Stahlkonstruktion Bodenvibration

Anonim

Bandsäge Scheppach Basa 1.0, meine Einschätzung (Juni 2019).

'Steel construction - Floor vibration ' ist eine Ergänzung, die Steel for Life und die British Constructional Steelwork Association (BCSA) im Mai 2016 zusammen mit dem NSC-Magazin hergestellt haben. Sie steht zum Download bei SteelConstruction.info zur Verfügung.

Es bietet eine Einführung in die Bodenvibrationen, beschreibt, was sie sind, wie sie bewertet werden, wie sichergestellt werden kann, dass kein Problem besteht, und sie gibt einen Überblick über die allgemein akzeptierten Annahmekriterien und Techniken zur Berechnung der Bodenreaktion. Es bietet auch ein neues Online-Design-Tool.

Die einfachste Stahlkonstruktion erfüllt die geforderten Schwingungsleistungskriterien ohne Modifikation, aber vibrationsempfindliche Anwendungen wie Operationssäle oder Labore erfordern möglicherweise steifere Lösungen.

Weiträumige Anwendungen bieten eine gute dynamische Leistung, trotz allgemeiner Vorurteile, dass Stahlverbundböden "lebhafter" sind als Betonböden. Dies liegt daran, dass die steiferen Balken und die große Masse der Bodenplatten die Größe der Schwingungsantwort reduzieren.

Die Berechnung der Bodenantwort ist komplex, da verschiedene dynamische Modi zur Gesamtantwort beitragen. Veröffentlichung von SteelConstruction.info P354 Gestaltung von Fußböden für Schwingungen: Ein neuer Ansatz (Überarbeitete Auflage) bietet einen vereinfachten Ansatz, aber die jüngsten Arbeiten haben gezeigt, dass er in manchen Situationen im Vergleich zur Finite-Elemente-Analyse konservativ sein kann.

Das neue Designtool ermöglicht eine sofortige und genaue Bewertung der Bodenreaktion für eine Vielzahl von strukturellen Anordnungen. Zusammen mit der Beilage liefern sie sowohl den Hintergrund als auch die praktische Umsetzung einer komplizierten und ansonsten zeitraubenden Bewertung.

Empfohlen

Professionelle Beratung von Freunden - eine Fallstudie

Glücklicher Vortrag zum Klimawandel

ICE 200