{h1}
Artikel

Stapeldiagramm

Ein Stapeldiagramm ist eine grafische Darstellung der Gesamtfläche, die von allen Räumen auf den Etagen eines Gebäudes belegt wird, die in Stockwerken angeordnet sind. Stapeldiagramme können entweder zwei- oder dreidimensional sein und sind oft farbkodiert, um bestimmte Details darzustellen, wie im Fall eines Diagramms eines Wohngebäudes die Bedingungen des Mietvertrages, die Belegungsrate, der Mietvertragsablauf usw. auf.

Bei großen oder komplexen Projekten können Stapeldiagramme Teil von Durchführbarkeitsstudien sein, mit denen die mögliche Nebeneinanderstellung von Unterkünften bewertet und die Verteilung der Räume auf mehrere Etagen ausgeglichen werden kann.

Empfohlen

Containerstadt

Kathedrale von Brasilia

Notation und Einheiten auf Zeichnungen und Dokumenten