{h1}
Artikel

Gerüst

Anonim

Gerüst Aufbauanleitung (Kann 2019).

Scaffolding bietet eine temporäre sichere Arbeitsplattform für Aktivitäten wie:

  • Instandhaltung.
  • Konstruktion.
  • Reparatur.
  • Zugriff.
  • Inspektion.

Es besteht aus einzelnen Rohren und Verbindungen oder proprietären Komponenten.

Es gibt zwei Haupttypen von Gerüsten:

  • Freistehende Gerüste, wie unabhängige Türme,
  • Unabhängige gebundene Gerüste wie unabhängige Türme, die an eine angrenzende Struktur gebunden sind.

Hinweis: Weitere Gerüsttypen finden Sie unter Gerüsttypen.

Das am häufigsten verwendete Gerüst ist das Gerüstrohr (bekannt als Standard). Das Rohr ist im Allgemeinen in zwei Stärken erhältlich, 3, 2 mm oder 4 mm. Die Rohre sind galvanisch verzinkt, da sie den Elementen ausgesetzt sind, und die axialen Traglasten werden entweder als "neu" oder "verwendet" angegeben. "Die Kapazität der unter Spannung stehenden Rohre ist normalerweise durch die sichere Schlupfbelastbarkeit der Kupplung begrenzt. Dies ist weit niedriger als der tatsächliche Zugwiderstand des Rohrs.

Das Gerüst ist auf sein Eigengewicht ausgelegt, dh auf das Gewicht der Bretter, Rohre, Geländer, Bordbretter usw. und auferlegte Lasten wie Wind. Die auf das Gerüst aufgebrachte Last hängt von seiner Verwendung ab.

Es stehen vier Ladeklassen zur Verfügung:

  • Serviceklasse 1 - 0, 75 kN / m2 - Inspektion und sehr leichter Zugang
  • Serviceklasse 2 - 1, 50 kN / m2 - Leichte Aufgaben wie Lackieren und Reinigen
  • Dienstleistungsklasse 3 - 2, 00 kN / m2 - Allgemeine Bauarbeiten, Mauerwerk usw.
  • Serviceklasse 4 - 3, 00 kN / m2 - Schwerlast wie Mauerwerk und schwere Fassadenverkleidung

Die auf das Gerüst einwirkende Windlast ändert sich abhängig davon, ob Folien oder Schuttnetze verwendet werden. Die Größe der Windlast verändert die erforderliche Kapazität der Krawatten und kann deren Frequenz beeinflussen.

Wenn ein Gerüst an ein Gebäude gebunden ist, verwendet es die permanente Struktur des Gebäudes, um Stabilität zu gewährleisten. Die Auswahl der Bindungspositionen sollte vor der Verwendung getestet und überprüft werden, und die Eignung der Zusammensetzung der permanenten Strukturen zum Tragen der Bindungen sollte analysiert werden.

Das Gerüst wird auch seitlich mit Fassaden- und Ledgerstreben abgestützt.

Verarbeitung und Inspektion sind für die Montage und Demontage von Gerüsten von entscheidender Bedeutung und müssen von einem zuständigen Personal unter Aufsicht durchgeführt werden.

Informationen zum Entfernen von Gerüsten finden Sie unter Entfernen von Gerüsten.

Die National Access and Scaffolding Confederation (NASC) hat TG20: 13 veröffentlicht, eine Reihe von Leitlinien für die Planung und den Betrieb von Gerüsten, die von der UK Contractors Group (UKCG), dem Health and Safety Executive (HSE) und dem Construction Industry Training Board ( CITB).

Dazu gehört eine Softwareanwendung TG20: 13 e-Guide '..., die die Überprüfung von Gerüsten auf TG20: 13-Konformität mit benutzerfreundlicher Software extrem einfach macht. Die benutzerfreundliche Software erleichtert das Drucken und die Weitergabe von Details von TG20: 13-kompatiblen Strukturen E-Mail. Es wurde berichtet, dass dies die Kosten für das Gerüstdesign um 50% senken könnte (siehe Construction Enquirer vom 26. Februar 2014).

Ende 2013 gab es in Großbritannien über 14.000 Gerüstbauer.

Die NASC umfasst nur die Firmenmitgliedschaft, die Folgendes erfordert:

  • Zwei Jahre Handel.
  • 75% direkte Mitarbeiter.
  • 50% voll qualifizierte Mitarbeiter.
  • 90% der Mitarbeiter müssen eine aktuelle CISRS-Karte besitzen.
  • Registrierung beim CITB zu Ausbildungszwecken.
  • 5 Mio. € Haftpflichtversicherung.

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung