{h1}
Artikel

Schutt Rutsche

Eine Trümmerrutsche wird verwendet, um den sicheren und effizienten Transfer von Abfällen / Materialien vom Gerüst eines Gebäudes zu einem Abwurf auf Straßenebene zu ermöglichen. Das einfache Konzept besteht darin, dass mehrere zylindrische, mülleimerartige Abschnitte mit Ketten miteinander verbunden und an der Seite eines Gebäudes oder eines Gerüsts aufgehängt werden. Die verstärkten Gummizylinder sind zusammen mit dem Innenfutter aus Stahl konisch und passen zusammen bei einer effektiven Länge von 1 Meter.

Die üblichen Abmessungen der Abschnitte sind 510 mm Durchmesser, die sich auf 380 mm verjüngen. Alle 6 Sektionen müssen eine Metallringverstärkung aufweisen. Die Gesamtlänge sollte 40 Abschnitte nicht überschreiten und alle 6 m an das Gerüst zurückgebunden werden.

Ein Stahlspitzenhacker ist erforderlich, um eine verbesserte Öffnung an der Stelle zu schaffen, an der Schmutz in die Rutsche eingebracht wird, um unnötiges Verschütten zu verhindern. Y-Profile können verwendet werden, um das Platzieren von Abfällen in die Rutsche an Zwischenpositionen entlang ihrer Länge zu ermöglichen. Die Rutsche ist nicht für große, lange oder schwere Gegenstände wie Konstruktionsbalken, Bauhölzer, Masten usw. ausgelegt. Gefährliche, ätzende oder flüssige Materialien dürfen nicht in der Rutsche entsorgt werden.

Die Rutsche wird horizontal auf Bodenhöhe montiert, bevor sie von einem Gerüstzug in Position gebracht wird, wobei am Boden zusätzliche Abschnitte hinzugefügt werden, um die erforderliche Länge zu erreichen.

Bauschuttrutschen sollten regelmäßig abgespritzt werden, um unnötige Schäden oder Verstopfungen zu vermeiden.

Lokale Behörden müssen möglicherweise eine Genehmigung oder Sondergenehmigung für die Errichtung von Trümmerschächten auf, über oder neben einer öffentlichen Autobahn erteilen, und sie können Sicherheitsbarrieren, Kegel, Warnleuchten, Klebeband, Schilder usw. erfordern. Eventuell müssen Sprünge abgedeckt werden, um die Ausbreitung von Staub und anderen Rückständen zu verhindern.

Empfohlen

Wikihouse

Tage der offenen Tür und Türen

BSRIA Brexit Whitepaper