{h1}
Artikel

Rockefeller Center

Einführung

Der Rockefeller Feller ist ein Komplex von Hochhäusern in Midtown Manhattan, New York City. Es wurde in den 1930er Jahren von John Rockefeller Jr. entwickelt. Das prominenteste Gebäude des Komplexes ist das 30 Rockefeller Plaza, das heute offiziell als Comcast Building bezeichnet wird, ursprünglich jedoch als RCA-Gebäude, dann als GE-Gebäude bezeichnet wurde. 30 Rock '.

Das Rockefeller Center gilt als hervorragendes Beispiel für die vertikale Stadt, die sich in die horizontale Stadt integriert. Die Planer und Architekten unter der Leitung von Raymond Hood stellten sich die Entwicklung als eine "Stadt in der Stadt" vor. Mehrere Verkehrsschichten sorgen für Fußgänger- und Fahrzeugverkehr, während eine unterirdische Halle jedes Gebäude des Komplexes mit einem unterirdischen Einkaufszentrum und dem U-Bahn-System verbindet.

Das höchste Gebäude (30 Rock) verankert die Mitte des Komplexes, gegenüber einem Platz und flankiert von kürzeren Gebäuden an der Peripherie.

30 Rock, im Art Deco-Stil erbaut, wurde 1933 fertiggestellt. Mit 260 m Höhe und 70 Stockwerken ist es derzeit (2016) das 14. höchste Gebäude in New York und das 39. höchste Gebäude in den Vereinigten Staaten. Es beherbergt das Hauptquartier des NBC-Fernsehsenders und ist Hintergrund für die Eisbahn des Platzes sowie den vielleicht bekanntesten Weihnachtsbaum der Welt.

Gestaltung und Konstruktion

Der von Raymond Hood entworfene Wolkenkratzer zeichnet sich durch seine schlanke, funktional ausdrucksstarke Form aus. Sie ist eher einfach als minimalistisch und nicht avantgardistisch. Sie ist auf ihre Masse und Proportion angewiesen, um eine beeindruckende Wirkung zu erzielen.

Die Kalksteinfassade, die im Stil der Streamlined Moderne gemäß den Zonierungsvorschriften der Stadt errichtet wurde, erhebt sich in einer Reihe von gestuften Senkrechten. Die Höhe des Gebäudes wird durch ein vertikales Linienmuster hervorgehoben, das von Aluminiumspandrellen erzeugt wird. Die Nord- und Südfassade erstrecken sich weit auseinander, während das östliche und das westliche Ende der Straße schmale Fassaden bieten, wodurch sich das Profil des Gebäudes mit der Perspektive des Betrachters verschieben kann.

Die Grundrisse des Gebäudes wurden so gestaltet, dass die Mietwerte maximiert werden und den Bewohnern eine optimale Nähe zu Fenstern geboten wird. Dementsprechend war es das erste Gebäude, das mit Aufzügen im zentralen Kern errichtet wurde, um den Platz rund um den Umfang zu schonen.

Mehrere dekorative Elemente wurden von Künstlern und Bildhauern zur Verfügung gestellt, vor allem Lee Lauries reiche Art Deco-Tafeln, auf denen allegorische Figuren aus Licht und Klang dargestellt sind, und Paul Manships goldener Prometheus mit Blick auf den versunkenen Platz am Fuße des Gebäude.

Mittagessen auf einem Wolkenkratzer

Während des Baus von 30 Rock nahm ein Fotograf das Bild einer Gruppe von Eisenarbeitern auf, die auf einem Träger hoch über Manhattan im 69. Stock eine Pause machten. "Lunch atop a skyscraper" wurde erstmals im Oktober 1932 in der New York Herald Tribune veröffentlicht und ist eines der kultigsten Bilder aller Zeiten geworden.

In der Folge haben die Archivare die Theorie aufgestellt, dass das Foto nicht so spontan ist, wie es scheint, und von Rockefeller als Mittel zur Förderung des neuen Gebäudes vorab angeordnet wurde.

Nach dem Bau

Im Jahr 1985 erhielt das Gebäude einen offiziellen Status.

30 Rock ist bei Touristen besonders beliebt, nicht nur im Winter wegen seiner berühmten Eisbahn und des Weihnachtsbaums, sondern auch wegen der Aussichtsplattform "Top of the Rock". Das Deck wurde so gebaut, dass es dem eines Ozeandampfers aus den 1930ern ähnelt, mit Schwanenhalshalterungen und großen Lüftungsöffnungen, die die Schiffsstapel nachahmen. Das Deck bietet weithin die beste Aussicht auf Manhattan und insbesondere auf das Empire State Building.

In dem Gebäude befindet sich auch die beliebte NBC-Sitcom mit dem Titel "30 Rock".

Im Jahr 2014 wurde das Gebäude einer Innenausstattung von 170 Millionen US-Dollar unterzogen, wodurch das NBC Peacock-Logo außen angebracht wurde.

Empfohlen

Wikihouse

Tage der offenen Tür und Türen

BSRIA Brexit Whitepaper