{h1}
Artikel

RIBA-Arbeitsplan v Projektpläne v OGC-Gateways

Dieser Artikel ist ein Versuch, die Projektphasen abzubilden, die im RIBA-Arbeitsplan (2007) vs. RIBA-Arbeitsplan (2013), den Wiki-Projektplanungsprojekten und dem OGC-Gatewayüberprüfungsprozess aufgeführt sind.

Der OGC-Gateway-Überprüfungsprozess unterscheidet sich erheblich von den anderen drei, da er ein integriertes Versorgungsteam für die Planung und den Bau des Werks anfordert, sobald der Auftrag erstellt wurde (die ausgabebasierte Spezifikation), bevor das Konzept beginnt.


Anmerkung: Der digitale Arbeitsplan der BIM-Arbeitsgruppe und die Prozesslandkarte der staatlichen Soft Landings basieren auf alternativen Stufen:

  • 0 Strategie
  • 1 Kurz
  • 2 Konzept
  • 3 Definition
  • 4 Design
  • 5 Bauen und in Betrieb nehmen
  • 6 Übergabe und Ausschluss
  • 7 Bedienung und Lebensende

Das Dienstleistungsangebot des Construction Industry Council (CIC) umfasst:

  • Stufe 1 (Vorbereitung)
  • Stufe 2 (Konzept)
  • Stufe 3 (Designentwicklung)
  • Stufe 4 (Produktionsinformation)
  • Phase 5 (Informationen zu Herstellung, Installation und Konstruktion)
  • Stufe 6 (nach dem praktischen Abschluss)

In Anbetracht der Komplexität dieser Situation und des Missverständnisses hinsichtlich des Wesens dessen, was unter den verschiedenen Projektphasen verstanden wird, ist es wichtig, dass in den Terminunterlagen und Verträgen genau festgelegt ist, was erforderlich ist und auf welcher Detailebene für die verschiedenen Projektphasen und nicht Bezug auf mehrdeutige Namen oder Prozesslandkarten.

Siehe auch:

  • Projektlebenszyklus für große Straßenprojekte.
  • Governance für Eisenbahninvestitionsprojekte (GRIP).

Empfohlen

Greener City Fund für London

Vehicle-to-Grid-Technologien (V2G)

Holzkonservierung