{h1}
Artikel

Recycling modularer Gebäude

Anonim

[SI-MODULAR] Wohnhäuser (Juni 2019).

Einführung

Mike Williams, Managing Director von Foremans Relocatable Building Systems, untersucht, warum die Nachfrage nach recycelten und sanierten modularen Gebäuden weiter steigt und seinen Platz im Off-Site-Sektor einnimmt.

Die Nachhaltigkeitsmerkmale fortschrittlicher Off-Site-Baulösungen sind gut dokumentiert - deutlich weniger Abfall, verbesserte thermische Effizienz und Kostenvorteile bei der Lebenszykluskosten. Durch recycelte und sanierte modulare Gebäude wird nachhaltiges Bauen auf ein völlig neues Niveau gebracht.

Warum ist der Ansatz so nachhaltig?

Unser Ansatz besteht darin, die Stahlkonstruktion des Gebäudes zu recyceln. Der größte Teil der Energie, die in einem modularen Gebäude enthalten ist, liegt in der Stahlkonstruktion und den Stahlkomponenten, die bei der Herstellung verwendet werden. Durch die Beibehaltung dieser Elemente können Sie ein Gebäude erstellen, ohne neuen Stahl oder eine neue Gebäudestruktur herstellen zu müssen, die wesentlich nachhaltiger ist. Es reduziert den CO2-Ausstoß und ist eine umweltfreundliche Alternative zum Abbruch und zur Beseitigung von Gebäuden in Deponien, wenn die Anlagen nicht mehr benötigt werden.

Wenn wir ein modulares Gebäude wiederverwenden, erzeugen wir weniger als 10 Prozent der CO2-Emissionen im Vergleich zu einem neu hergestellten Gebäude gleicher Größe. Dadurch wird der CO2-Fußabdruck eines Gebäudes erheblich verbessert, was für viele Baukunden, insbesondere im öffentlichen Sektor, immer wichtiger wird.

Anschließend sanieren wir das recycelte Gebäude mit neuen Ausstattungen, Türen, Fenstern, Wandverkleidungen und Fassadenverkleidungen. Viele unserer Kunden sagen uns, dass Sie niemals wissen würden, dass unsere Gebäude modular sind - geschweige denn recycelt. Das Ergebnis ist ein thermisch hocheffizientes Gebäude mit niedrigeren Betriebskosten.

Kostengünstiger Aufbau und bis zu 70 Prozent schneller

Recycling bedeutet auch, dass wir außergewöhnliche Kosteneffizienz bieten können. Dies kann Bauherren ermöglichen, von größeren Gebäuden oder einer höheren Spezifikation für das gleiche Budget wie das neue Gebäude zu profitieren. Der Ansatz ist außerdem um bis zu 70 Prozent schneller als der Aufbau vor Ort, und die Durchlaufzeiten werden im Vergleich zum modularen Neubau um bis zu 30 Prozent reduziert. Diese Liefergeschwindigkeit ist sehr wichtig für Kunden, die noch kürzere Programme als andere Gebäudelösungen für dauerhafte Einrichtungen benötigen.

Und die anderen Vorteile der modularen Bauweise gelten weiterhin - weniger Zeit vor Ort, sodass weniger Störungen auftreten. eingeschränkte und unzugängliche Standorte können problemlos entwickelt werden und die Sicherheit des Standorts wird verbessert, da die Arbeit außerhalb des Standorts maximiert wird.

Investition zur Deckung der Nachfrage

Wir haben kürzlich 1, 5 Millionen Pfund in unsere Gebäudebestände investiert, um die steigende Nachfrage nach unseren Dienstleistungen zu befriedigen. Vorreiter-Gebäude sind sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor weit verbreitet - von Unterrichtsblöcken und Gesundheitszentren über Transportlager, Nebenunterkünfte für Krankenhäuser, Nebengebäude im Energiesektor bis zu Bürogebäuden.

Da die Budgets immer enger werden, müssen Planer nach alternativen Beherbergungslösungen suchen, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und dabei die Qualität beibehalten. Dies ist ein Bereich, in dem wir uns wirklich auszeichnen. Die Ressourcen und die Pünktlichkeit, das Budget, die Qualität und die Service-Verpflichtungen des Marktführers sind so hoch wie Portakabin. Es ist ein sehr fesselndes Angebot, aber es ist nicht ohne Herausforderungen.

Ein enorm unterschiedlicher Markt

Die Herausforderung für Planer und Baukunden besteht darin, dass der Markt sehr unterschiedlich ist. Dies ist ein sehr vielseitiger Sektor der modularen Industrie, und der Umfang der Sanierung sowie das Qualitäts- und Serviceniveau sind uneinheitlich und sehr unterschiedlich.

Die Kunden sollten sich die Zeit nehmen, um die Unterschiede zwischen den Anbietern zu verstehen. Wird das recycelte Gebäude nur einen Anstrich haben, um das Interieur aufzufrischen, oder wird es komplett saniert, um ein hochwertiges, hoch energieeffizientes System zu schaffen? Wir empfehlen Kunden dringend, eine recycelte Lösung in Betracht zu ziehen:

  • Besuchen Sie fertiggestellte Gebäude
  • Sprechen Sie mit anderen Kunden
  • Treffen Sie die Lieferanten - treffen Sie niemals eine Kaufentscheidung nur aufgrund eines Angebots oder Angebots
  • Besuchen Sie die Produktionsstätten, um den Stand der Sanierung zu beurteilen.

Das Wahrnehmungsproblem

Wir müssen immer noch auf Vorurteile über recycelte modulare Gebäude reagieren. Die Realität ist, dass ein saniertes, modulares Gebäude von besserer Qualität sein kann als eine neu aufgebaute modulare Lösung, was die Gebäudeleistung und die Qualität der Innenausstattung anbelangt - je nach Anbieter. Dies ist auf die große Ungleichheit der modularen Unternehmen zurückzuführen, und nicht alle bieten technisch fortschrittliche, ausgereifte Lösungen, wie dies beispielsweise Portakabin der Fall ist.

Der Fokus sollte immer auf der Qualität des fertiggestellten Gebäudes liegen - und nicht darauf, ob es neu ist oder recycelt wird. Deshalb ist es so wichtig, die Kunden zu ermutigen, fertige Gebäude zu besuchen, um die Qualität aus erster Hand zu beurteilen. Wir sind jedoch sicher, dass auf dem modularen Markt Platz für eine andere Art von Lösung besteht, die nachhaltiges Bauen auf ein neues Niveau bringt und den Kunden einen außergewöhnlichen Wert bietet.

www.foremansbuildings.co.uk

Finde mehr heraus:

Empfohlen

Aufbau der Widerstandsfähigkeit gegen Hochwasser

Zehn Jahre später - Lehren aus der Flut über die Widerstandsfähigkeit der Gebäude

Management Contracting - Vor- und Nachteile