{h1}
Artikel

Rating (Eigentum in gemeinsamer Besetzung) und Gesetzesvorlage für die Steuer (Leere Wohnungen)

Überblick

Im März 2018 wurde eine neue Gesetzgebung eingeführt, die es den Ratsmitgliedern erlaubt, die doppelte Rate der Gemeindesteuer für leer stehende Häuser zu erheben.

Mit dem Gesetzentwurf (Eigentum in gemeinsamer Besetzung) und dem Rat zur Besteuerung von Steuern (Empty Dwellings) soll sichergestellt werden, dass Tausende von langfristig leeren Immobilien in ganz England wieder in Gebrauch genommen werden, indem Rats die Befugnis erhalten wird, zusätzliche Gebühren für diejenigen zu erheben, die für zwei Personen leer bleiben Jahre oder mehr. Die Räte können Mittel einsetzen, um die üblichen Steuerbelastungen des Rates zu senken.

Obwohl die Regierung die Tatsache hervorhebt, dass die Zahl der Häuser, die seit mindestens sechs Monaten leer gelassen wurden (etwas mehr als 200.000), auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2004 liegt, ergreift sie eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung des Immobilienmarktes .

Das im Jahr 2011 eingeführte New Homes Bonus-Programm bedeutet, dass Räte die gleiche finanzielle Belohnung erhalten, wenn sie ein leeres Zuhause wieder in Gebrauch nehmen wie ein neues. Und seit 2013 können die Räte für zwei oder mehr Jahre leer gelassenen Wohnungen eine Prämie von 50% auf die Ratssteuer erheben. 291 von 326 Gemeinderäten haben 2017 bis 2018 eine Prämie für leere Wohnungen angewandt.

Im Januar 2018 veröffentlichten die Liberaldemokraten jedoch Forschungsergebnisse, die belegen, dass nur einer von 13 Gemeinderäten EDMO (Empty Dwelling Management Orders), eine örtliche Behörde zur Rücknahme von für mindestens sechs Monate leer stehenden Grundstücken, in Anspruch nahm. Weitere Informationen finden Sie im Vince Cable-Interview.

Es gibt Ausnahmen und Rabatte für die neue Gebühr, die Folgendes umfassen:

  • Häuser, die leer sind, weil der Bewohner in Militärunterkünften lebt.
  • Anhänge, die als Teil einer Haupteigenschaft verwendet werden.
  • Eigenschaften, die für einen bestimmten Zweck leer gelassen wurden, z. B. wenn eine Person in Pflege geht.
  • Häuser, die aufgrund besonderer Umstände leer stehen, wie Not, Feuer oder Überschwemmungen.

Der lokale Regierungsminister Rishi Sunak sagte:

"Es ist schlichtweg falsch, dass, obwohl es 200.000 langfristige, leer stehende Grundstücke im ganzen Land gibt, Tausende von Familien verzweifelt nach einem sicheren Ort suchen, um nach Hause zu kommen. Diese neue Macht wird die Räte mit den Instrumenten ausstatten, die sie benötigen, um Besitzer von langem zu ermutigen - Leere Liegenschaften, um sie wieder in Gebrauch zu nehmen - und gleichzeitig die schädlichen Auswirkungen, die sie auf die Gemeinschaften haben, durch Besetzung, Vandalismus und antisoziales Verhalten bekämpfen. "

(Ref. Http://www.gov.uk/government/news/government-boosts-councils-powers-to-help-bring-empty-homes-back-into-use)

Aktualisierung

Im Juli 2018 wurde während der dritten Lesung des Gesetzentwurfs eine Änderung eingeführt, um die auf leere Wohnungen erhobene Steuerprämie des Rates zu erhöhen. Demnach können die Räte die Ratssteuer für Häuser, die für 5-10 Jahre leer gelassen wurden, verdreifachen, und für Häuser, die seit mehr als einem Jahrzehnt leer stehen, vervierfachen. Häuser, die für 2 bis 5 Jahre leer stehen, unterliegen weiterhin einer Verdoppelung der Gemeindesteuer.

Es wird erwartet, dass die Räte die allgemeinen Steuerbelastungen durch die Verwendung der Mittel aus dieser Prämie niedrig halten werden.

Die neuen Befugnisse werden überarbeiteten Leitlinien unterliegen, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden, wobei Fragen in Bezug auf Gebiete mit geringer Nachfrage und komplexe Regenerierungsprogramme berücksichtigt werden.

James Brokenshire, Abgeordneter der Kommunen, sagte: "Wir sind entschlossen, alles zu tun, um sicherzustellen, dass unsere Gemeinden die Wohnungen haben, die sie brauchen. Deshalb geben wir den Ratsmitgliedern zusätzliche Flexibilität, um die Rechnungen zu erhöhen und die Eigentümer anzuregen, langlebige leere Häuser wieder in ihre Häuser zu bringen Durch die Ausstattung der Räte mit den richtigen Hilfsmitteln, um die Arbeit zu erledigen, könnten wir möglicherweise Tausenden mehr Familien einen Ort bieten, an dem sie zu Hause anrufen können. "

Ref. //www.gov.uk/government/news/james-brokenshire-bietet-stärkere-mächte-für-konzerne-zur-angriffsleere-Häuser

NB: Der liberaldemokratische Führer Sir Vince Cable forderte zuvor die Einführung einer "300% igen Ratsteuer oder sogar noch mehr" in der Dokumentation "Leere Balkone mit Blick auf die Sonne".

Empfohlen

Gerüst

Arten von Aufzügen

Calakmul-Firmengebäude, Mexiko