{h1}
Artikel

Radonschutz für neue Hauserweiterungen und Wintergärten mit massiven Betonboden (GG 73 überarbeitet)

Anonim

Radon Schutz geht alle an (Juni 2019).

BRE (Building Research Establishment) ist eine unabhängige, forschungsbasierte Beratungs-, Test- und Schulungsorganisation, die im baulichen Umfeld und in verwandten Branchen tätig ist.

Der Radonschutz für neue inländische Anbauten und Wintergärten mit festen Betonfußböden (GG 73 überarbeitet) wurde von Chris Scivyer verfasst und am 13. Januar 2015 von BRE veröffentlicht.

Sie ersetzt die 2008 veröffentlichten Leitlinien und sollte in Verbindung mit dem BRE-Bericht BR 211, Radon: Leitlinien für Schutzmaßnahmen für neue Gebäude gelesen werden. Zwei Begleitpersonen von Good Building Guides befassen sich mit Maßnahmen zum Schutz vor Radons bei neuen Wohngebäuden und neuen großen Gebäuden wie Arbeitsplätzen.

Radon ist ein natürliches, farbloses, geruchloses, radioaktives Gas, das durch den radioaktiven Zerfall von kleinen Uranmengen gebildet wird, die natürlicherweise in allen Gesteinen und Böden vorkommen. Es kann sich durch Risse und Spalten im Untergrund und schließlich in die Atmosphäre bewegen. Der größte Teil dieses Radons wird harmlos in der Außenluft verteilt, aber einige sammeln sich in Räumen unter oder in Gebäuden.

Dieser 8-seitige Good Building Guide enthält praktische Ratschläge für die Installation von Radonschutzmaßnahmen in neuen Wohngebäuden und Wintergärten mit Massivbetonböden. Hausbesitzer und Bauherren in von Radon betroffenen Gebieten können so auch beurteilen, ob ein neuer Anbau oder ein Wintergarten geschützt werden muss, und das erforderliche Schutzniveau bestimmen.

Der Inhalt des Leitfadens ist:

  • Was ist Radon und warum sollte es für neue Erweiterungen in Betracht gezogen werden?
  • Britische Bauvorschriften.
  • Feststellen, ob ein Radonschutz erforderlich ist.
  • Schutzmaßnahmen - Grundlegender Radonschutz.
  • Radonsperren.
  • Hochwassertisch.
  • Füllen und Blenden
  • Belüftung bestehender schwebender Erdgeschosse aufrecht erhalten.
  • Unterflurentspannung und Sumpf.
  • Verweise.
  • Lesen Sie weiter.

-BRE-Gruppe

Finde mehr heraus.

Empfohlen

Digitale Strategie für Großbritannien

Solarthermie-Systeme

Vorsicht Kino