{h1}
Artikel

Abfragebogen im Aufbau

Anonim

Der Begriff "Abheben" bezieht sich auf den Prozess der Identifizierung von Bauelementen, die gemessen und für die Erstellung von Stücklisten preislich bewertet werden können. Durch die Analyse der Zeichnungen und Spezifikationen kann der Kostenberater (in der Regel ein Mengenprüfer) eine Abnahmeliste erstellen, in der alle einzelnen Elemente aufgeführt sind, aus denen sich die Arbeiten zusammensetzen. Diese Elemente können dann in Anzahl, Länge, Fläche, Volumen, Gewicht oder Zeit gemessen und dann zusammengestellt und strukturiert werden, um eine ungenaue Mengenrechnung zu erstellen.

Der Start erfordert, dass das Design vollständig ist und eine Spezifikation erstellt wurde. Wenn Unsicherheit über bestimmte Elemente der Konstruktionszeichnungen und Spezifikationen besteht, z. B. Zweifel an Art, Umfang oder Abmessungen von Elementen bestehen, können diese in ein Anfrageblatt eingetragen und den entsprechenden Mitgliedern des Beraterteams ausgestellt werden zur Klarstellung.

In der Regel werden auf einem Abfrageblatt die Fragen des Mengenmessers auf der einen Seite und die Antworten des Beraters auf der anderen Seite angezeigt. Diese Antworten können Skizzen und andere Informationen enthalten. Abfrageblätter enthalten eine formale Aufzeichnung der gestellten Fragen und Antworten und sollten auch aufzeichnen, wer wann welche Frage gestellt hat und wann und wer wann welche Frage beantwortet hat.

Empfohlen

Allparteiliche Parlamentariergruppe für herausragende Leistungen in der gebauten Umwelt

Taschenpark

Kleines gekrümmtes Haus, Polen