{h1}
Artikel

Pumpen und Entwässerungsgeräte

Einführung

Pumpen und Entwässerungsgeräte werden verwendet, um Wasser aus einem Volumen von Flüssigkeit, festem Material oder Boden zu entfernen. Pumpen entfernen einfach Flüssigkeit aus einem Flüssigkeitsvolumen, während Entwässerungsvorrichtungen Wasser von einem anderen Material wie Erde oder Schlamm trennen.

Sie können für eine Reihe verschiedener Operationen verwendet werden, darunter:

  • Halten Sie Wasser von Fundamenten, Gruben, Tunneln und anderen Ausgrabungen fern.
  • Wassertisch unter die Aushubebene absenken.
  • Wasser aus Kofferdämmen pumpen.
  • Wasserversorgung für Spritzen, Schleudern und andere allgemeine Zwecke.
  • Fundamentinjektion
  • Feststoffe trocknen.

Die Wahl der Ausrüstung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Die Komplexität des Projekts.
  • Die zu bewegende Flüssigkeitsmenge.
  • Die Rate, mit der die Flüssigkeit bewegt werden muss.
  • Die Höhe der Saughöhe - Abstand vom Wasser zur Pumpe.
  • Der durch Reibung entstandene Verlust.
  • Die Größe der Pumpe.
  • Die Art der Flüssigkeit.

Arten von Pumpen

Die verschiedenen allgemein verwendeten Pumpentypen umfassen:

Kreiselpumpen

Kreiselpumpen enthalten ein rotierendes Laufrad, das einen Wirbel erzeugt, der Luft aus dem Schlauch saugt. Wasser steigt durch atmosphärischen Druck zur Pumpe auf.

Bei der Grundierung wird das Pumpengehäuse mit Flüssigkeit gefüllt, bevor die Pumpe gestartet wird. Dadurch wird verhindert, dass sich das Gehäuse mit Dämpfen oder Gasen füllt, die das Pumpen behindern. Selbstansaugende Pumpen haben eine Wasservorratreserve in der Laufradkammer.

Luftbetriebene Kreiselpumpen, oft als "Sumpfpumpen" bezeichnet, bestehen aus einer kleinen Kreiselpumpe, die an einem Luftmotor befestigt ist. Diese werden häufig in Tunneln und Gründungsgruben zum Umgang mit Abwasser, Öl oder Schlamm verwendet.

Verdrängerpumpen

Verdrängerpumpen können entweder Kolbenpumpen oder Membranpumpen sein.

Hubkolbenpumpen arbeiten durch die Wirkung eines Kolbens oder eines Kolbens, der sich in einem Zylinder bewegt. Größere Pumpen können zwei oder drei Zylinder haben. Wasser wird in den Zylinder eingesaugt, wenn sich der Kolben in eine Richtung bewegt, und nach hinten herausgedrückt. Diese weisen einen hohen Wirkungsgrad und eine hohe Zuverlässigkeit auf und können gegen unterschiedliche Köpfe mit einer gleichmäßigen Geschwindigkeit pumpen. Sie sind jedoch besser für Bedingungen mit geringem Durchfluss.

Membranpumpen arbeiten, indem sie Wasser in einen Zylinder ziehen, in dem eine flexible Membran angehoben und abgesenkt wird. Die Abwärtsbewegung der Membran drückt das Wasser durch das Förderrohr. Sie können Flüssigkeiten mit 10-15% Feststoffen pumpen und sind für Arbeiten geeignet, bei denen der Wasserfluss stark variiert.

Tauchpumpen

Tauchpumpen können zum Absenken des Grundwassers oder zum Entfernen von Wasser aus einem tiefen Sumpf verwendet werden. Die Pumpeneinheit hängt an der aufgehenden Hauptleitung oder, falls ein flexibler Schlauch verwendet wird, an einem Drahtseil.

Die Pumpe besteht aus einer Zentrifugaleinheit und einem Motor, die in einer einzigen zylindrischen Einheit montiert sind, mit einem Raum zwischen Pumpe und Gehäuse, durch den das Wasser nach oben in die aufsteigende Hauptleitung gelangen kann.

Sie sind für schwere Arbeiten gedacht, bei denen kieseliges Wasser angehoben wird.

Luftpumpen

Lufthebepumpen bestehen nicht aus beweglichen Teilen, sondern aus einem langen vertikalen Rohr, das an eine Druckluftversorgung angeschlossen ist. Die Luft befördert das Wasser über das Rohr in den Auslassbereich. Lufthebepumpen werden häufig verwendet, um Schlick von der Basis eines Kofferdamms zu bewegen.

Entwässerungsausrüstung

Die Art der Entwässerungsausrüstung, die verwendet werden soll, hängt von dem Korrosionspotential des Materials ab, wie zum Beispiel dem zu pumpenden Schlamm, gefährlichen Verunreinigungen usw. Geräte müssen möglicherweise mit haltbaren Materialien hergestellt werden.

Es gibt verschiedene Arten von Entwässerungsgeräten:

Zentrifugen

Zentrifugen trennen Feststoffe aus Flüssigkeiten durch Sedimentation und Zentrifugalkraft. Eine Schüssel, die sich mit hoher Geschwindigkeit dreht, trennt das Wasser von den Feststoffen, die an den Wänden der Schüssel verdichtet sind.

Vakuumfilter

Bei Vakuumfiltern wird ein Vakuum erzeugt, um Wasser aus Feststoffen abzusaugen. Sie können Feststoffe ausreichend trocknen, um nachfolgende Schritte wie Aufschluss oder Wärmebehandlung vor der Entsorgung, Verbrennung oder Verwendung zu vermeiden.

Filterpressen

Filterpressen verwenden eine poröse Presse, um Feststoffe von Flüssigkeiten zu trennen. Feststoffe werden in Poren zwischen zwei oder mehr porösen Platten eingeschlossen und auf der Oberfläche aufgebaut. Wasser wird durch die Poren gedrückt, entweder vom Plattendruck, indem die Platten zusammengedrückt werden, oder von einem Feststoffdruckaufbau, indem kontinuierlich Feststoffe in die Hohlräume gedrückt werden.

Betten trocknen

Trockenbetten bestehen aus gelochten oder offenen Fugenabflussrohren, die in einem Kiesboden verlegt sind. Schlamm wird auf eine Sandschicht gelegt und trocknen gelassen. Wasser wird durch natürliche Verdampfung und durch Schwerkraftentnahme aus der Schlammmasse durch den Stützsand zu den Abflussrohren entfernt. Beim Trocknen des Schlamms bilden sich Risse, so dass Verdampfung aus den unteren Schichten erfolgt, was den Trocknungsprozess beschleunigt.

Schlammlagunen

Schlammlagunen sind Aushubgebiete, in denen aufgeschlossener Schlamm abgelagert und über mehrere Monate bis zu einem Jahr getrocknet werden kann. Die Tiefen können zwischen 2 und 6 Fuß liegen. Nach dem Trocknen kann der Feststoff zur Wiederverwendung der Lagune entfernt oder zum Landschaftsmaterial oder Boden ausgebaut werden.

Da Lagunen nur die notwendige Landfläche und Aushubausrüstung benötigen, sind sie betriebsbereit und kostengünstig. Sie sind jedoch wenig vielseitig. Sie sind auf Anwendungen ohne Trocknungszeitbeschränkungen und Feststoffe beschränkt, die keine gefährlichen Stoffe enthalten, die das Grundwasser verunreinigen könnten.

Empfohlen

Wikihouse

Tage der offenen Tür und Türen

BSRIA Brexit Whitepaper