{h1}
Artikel

Bericht des Projektmanagers für die Planung und den Bau von Gebäuden

Ein grundlegender Aspekt der Projektmanagementrolle ist die regelmäßige Berichterstattung des aktuellen Status des Projekts an den Kunden.

Der Projektmanager muss sicherstellen, dass eine angemessene Berichtsstruktur und ein entsprechender Kalender bei den Beratern und Auftragnehmern vorhanden ist. Die Häufigkeit und Termine von Projektmeetings müssen mit der Berichtsstruktur abgestimmt werden.

Die Berichterstattung ist aus verschiedenen Gründen erforderlich:

  • Um den Kunden über den Projektstatus zu informieren.
  • Zur Bestätigung, dass die erforderlichen Managementkontrollen vom Projektteam durchgeführt werden.
  • Um eine Disziplin und Struktur für das Team bereitzustellen.
  • Als Kommunikationsmechanismus, um das gesamte Team auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Eine überprüfbare Spur von Handlungen und Entscheidungen bereitstellen.

Bei der Fortschrittsberichterstattung sollte der Status des Projekts zu einem bestimmten Zeitpunkt gegenüber dem Stand der Position aufgezeichnet werden. Es sollte alle Aspekte des Projekts abdecken, auftretende oder erforderliche Probleme und Entscheidungen identifizieren und das Ergebnis des Projekts vorhersagen.

Der Projektmanager muss individuelle Berichte von den Beratern und dem Auftragnehmer erhalten und diese in einem Bericht an den Kunden zusammenfassen. Die detaillierten Berichte sollten als Datensatz angehängt werden.

Typische Inhalte eines Berichts eines Projektmanagers wären:

  • Zusammenfassung.
  • Gesetzliche Vereinbarungen
  • Konstruktionsstatus
  • Planungs- / Bauvorschriftenstatus.
  • Beschaffungsstatus
  • Konstruktionsstatus
  • Gesetzliche Zustimmungen und Genehmigungen.
  • Projektprogramm und Fortschritt.
  • Projektfinanzbericht.
  • Aktualisierung des Variationsregisters
  • Aktualisierung des Risikoregisters
  • Wichtige Entscheidungen und Genehmigungen erforderlich

Die visuelle Darstellung von Trends ist eine hervorragende Möglichkeit, Informationen an Kunden und Führungskräfte weiterzugeben.


Dieser Text basiert auf einem Auszug aus PROJECT MANAGEMENT von Eric Stokes und Saleem Akram. Das ursprüngliche Handbuch wurde 2008 veröffentlicht. Es wurde im Rahmen des LdV-Programms unter der Projektnummer 2009-1-PL1-LEO05-05016 mit dem Titel „Gemeinsame Lernergebnisse für europäische Bauleiter“ entwickelt. Es wird hier in etwas modifizierter Form mit freundlicher Genehmigung des Chartered Institute of Building reproduziert.

--CIOB

Empfohlen

Containerstadt

Kathedrale von Brasilia

Notation und Einheiten auf Zeichnungen und Dokumenten