{h1}
Artikel

Penthouse

Mit dem Begriff " Penthouse " wird eine Wohnung im obersten Stock eines Hochhauses bezeichnet. Nach der New York City-Bauordnung ist ein Penthouse ein geschlossenes Gebäude auf oder über dem Dach eines beliebigen Gebäudeteils, das für die Nutzung durch den Menschen konzipiert oder genutzt wird. Penthäuser sind häufig die größten und meistens luxuriöse und daher teuerste Apartments in einem Gebäude.

Architektonisch ist ein Penthouse ein Wohnraum zur Einzelbelegung, der als zusätzliche Etage auf dem Dach von den Außenwänden abgesetzt ist. Diese Rückschläge wirken als Terrassen und ermöglichen deutlich größere Freiflächen als freitragende Balkone. Einige Penthäuser können zwei oder mehr Ebenen haben. Diese können als "Duplex", "Triplex" usw. bezeichnet werden.

Penthouse- Wohnungen wurden in New York während der "Roaring Twenties" beliebt, da das Wirtschaftswachstum viele der ersten Hochhausentwicklungen hervorbrachte. Wohlhabende Amerikaner setzten Luxus und Prestige mit der besten Aussicht von einem Gebäude gleich und begünstigten so die Apartments im Dachgeschoss.

Penthäuser zeichnen sich auch durch ihre luxuriösen Annehmlichkeiten aus, die in den restlichen Apartments des Gebäudes oft nicht enthalten sind. Zu diesen Funktionen gehören:

  • Ein privater Eingang oder Aufzug (ohne den es manchmal argumentiert wird, dass die Wohnung nicht als echtes Penthouse gilt).
  • Höhere / gewölbte Decken.
  • Kamine
  • Eine große Grundfläche.
  • Größere Fenster.
  • Ein Schwimmbad und ein Whirlpool.

In den letzten Jahren wurde der Begriff breiter definiert, da die Entwickler bei ihren neuen Bauprojekten das Beste aus sich machen wollen. Manchmal bezieht sich der Begriff " Penthouse " auf Wohnungen in einer der obersten Etagen eines Hochhauses und nicht in der obersten Etage. Gebäude können mit Rückschlägen in mehreren oberen Etagen gestaltet werden, um mehr Wohnungen mit Blick auf die Terrasse zu schaffen, die als " Penthouse- Wohnungen" bezeichnet werden können. Diese werden manchmal als " Penthouse- Wohnungen" bezeichnet und weisen ein geringeres Auslegungsniveau als die eigentlichen Penthäuser auf .

Hochhäuser können auch "mechanische Penthäuser " aufweisen, dh Strukturen auf der Dachterrasse, die Mechanismen wie Aufzugsanlagen und Seilabstiegssysteme (RDS) für die Fensterreinigung einschließen.

Empfohlen

Wikihouse

Tage der offenen Tür und Türen

BSRIA Brexit Whitepaper