{h1}
Artikel

Northern Powerhouse Transport Blaupause

Anonim

Überblick

Am 11. August 2015 veröffentlichte die Regierung einen Entwurf für staatliche Transportinvestitionen in Höhe von 13 Milliarden Pfund, um zur Schaffung des „Northern Powerhouse“ beizutragen. (Ref. Gov.uk.)

Die Regierung bezeichnet die Northern Powerhouse-Initiative als '.

ein Ein-Nationen-Versuch, die wirtschaftliche Kluft zwischen Norden und Süden zu schließen, indem die Region dabei unterstützt wird, ihre volle Macht freizusetzen und eine ausgewogene, gesündere Wirtschaft zu schaffen.

Die Regierung ist der Ansicht, dass die Verbesserung der Verkehrsanbindung im Norden die Städte und Regionen enger zusammenbringen und Menschen und Unternehmen den Zugang zu Märkten und die Nutzung ihrer Fähigkeiten erleichtern wird.

Die im Bauplan dargelegten Transportverbesserungen umfassen:

  • Neue elektrische Zugverbindungen zwischen Manchester, Liverpool und Wigan.
  • Die Eröffnung der renovierten Station in Manchester Victoria.
  • Ein neuer südlicher Eingang zum Bahnhof Leeds.
  • Neue Franchise-Systeme für moderne Züge und zusätzliche Kapazitäten für Transpennine-Verbindungen zwischen Leeds und Manchester sowie der Ausbau der Pacer-Züge auf den nördlichen Strecken.
  • Schnellere Züge und bessere Verbindungen zwischen Sheffield und London.
  • Investitionen in mehr als 40 wichtige Straßen in ganz Yorkshire, im Nordosten und Nordwesten.
  • Längerfristig wird die Verbindung zwischen Stadt und Stadt durch die HS2- und TransNorth-Ost-West-Eisenbahnverbindungen hergestellt.

Verkehrsminister Patrick McLoughlin sagte, die Regierung sei fest entschlossen, ".

Schließen Sie die wirtschaftliche Lücke zwischen Norden und Süden. Investitionen in den Verkehr - etwas, das die aufeinanderfolgenden Regierungen nicht in ausreichendem Maße durchführten - ist entscheidend, um dies zu ermöglichen. "

Handelssekretär im Finanzministerium, Lord O 'Neill, sagte: „Investitionen in erstklassige Verkehrsinfrastruktur sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Engagements für die Schaffung eines Kraftwerks im Norden. Unsere Investitionen tragen dazu bei, die Region besser zu vernetzen und eine starke Wirtschaft im Norden aufzubauen, und es ist großartig, dass der enorme Fortschritt bereits im Gange ist. “

Andy Clarke, CEO von Asda und Mitglied einer neuen, vom Premierminister gegründeten Business Advisory Group, sagte: „Die Unternehmen brauchen die richtige Infrastruktur und das Vertrauen, das die Regierung unterstützt, ohne ihre Ambitionen zu behindern. Die Verbindung unserer großartigen Städte wird dazu beitragen, diesen Motor für Wachstum zu sorgen und gleichzeitig mehr Arbeitsplätze und Möglichkeiten zu schaffen. Die heute angekündigten Transportsysteme sind ein willkommener Fortschritt. “

Die Regierung kündigte auch an, dass die Geschäftsfrau Michelle Mone OBE eine unabhängige Überprüfung der Möglichkeiten zur Förderung von Unternehmensgründungen und Unternehmertum in benachteiligten Bevölkerungsgruppen, einschließlich im Norden, durchführen werde. Dies wird sich auf die Ermittlung von Hindernissen für die Menschen in den am stärksten benachteiligten Gebieten konzentrieren und Empfehlungen an den Arbeits- und Rentensekretär Iain Duncan Smith und den Wirtschaftsminister Sajid Javid im Jahr 2016 aussprechen.

Aktualisierung

Im November 2017 wurden neue rechtliche Befugnisse angekündigt, die dem Norden ein beispielloses Urteil darüber geben, wie Geld für den Verkehr ausgegeben wird.

Ab April 2018 erhält der Transport für den Norden (TfN) neue Befugnisse für:

  • Erstellung einer gesetzlich vorgeschriebenen Verkehrsstrategie für den Norden, die die Regierung bei Finanzierungsentscheidungen formell berücksichtigen muss.
  • Finanzieren Sie Organisationen, die Transportprojekte durchführen, z. B. Transportunternehmen, die intelligentes Ticketing im Norden anbieten.
  • Arbeiten Sie mit den lokalen Behörden zusammen, um Straßenpläne zu finanzieren, zu fördern und umzusetzen - und bei Eisenbahnunternehmen im Norden zu konsultieren.
  • Nutzen Sie das intelligente Ticketing für schnellere und einfachere Bahnreisen.

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung