{h1}
Artikel

Die Bedeutung von Gasfedern

Einführung

Mit einem komprimierten Gas werden Gasfedern in einem Zylinder eingeschlossen und durch einen Kolben komprimiert, um eine Kraft auszuüben. Sie bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten und sorgen dafür, dass die täglichen Aufgaben einfacher und effizienter werden.

Von Standard- bis hin zu konventionellen und abschließbaren Gasfedern gibt es eine Vielzahl von Ausführungen, die sicher zu jeder Anforderung und jedem Projekt passen.

Herkömmliche Gasfedern

Wenn das Öffnen und Schließen von Luken an Orten wie z. B. Motorhauben kontrolliert werden muss, sind herkömmliche Gasdruckfedern die beste Wahl. Sie ermöglichen das einfache Anheben schwerer Einheiten und die Kontrolle der Ausrüstung durch Experten.

Herkömmliche Gasdruckfedern werden in vielen Anwendungen vielfältig eingesetzt, z.

  • Windows.
  • Belüftungsöffnungen.
  • Betten
  • Stühle
  • Maschinen und Werkzeuge.

Abschließbare Gasfedern

Wenn Sie den Hub in einer bestimmten Position ohne externe Verriegelungsmechanismen blockieren möchten, sind arretierbare Gasdruckfedern ideal. Anwendungsbeispiele für diese Federn sind erforderlich, wenn eine variable Anpassung an ergonomische Faktoren erforderlich ist:

  • Turnhalle Maschinen.
  • Patientenausstattung
  • Stuhl- und Tischverstellung.
  • Bedienfelder.

Standard Gasfedern

Diese Federn sind in der Regel ausgefahrene, in sich geschlossene Vorrichtungen, die Kräfte erzeugen. Sie bestehen aus einer Stange, die an einem Kolben mit einem Loch befestigt ist, das sich in einem abgedichteten Zylinder bewegt. Dieser Zylinder hat Stickstoff unter einem hohen Druck, der eine Dehnungskraft erzeugt.

Erfahrene Federhersteller sind in der Lage, eine unbegrenzte Auswahl an Standardgasfedern mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu bieten.

Formulare und Funktionen

Um Rückstoßpuffer und Luftpistolen zu bauen, ist eine "schnelle Gasfeder" erforderlich, da sie einen schnellen Betrieb ermöglicht. Um die Eigenschaften einer Gasfeder einzustellen, kann das Gasvolumen verringert werden, um den Innendruck zu erhöhen. Dies geschieht entweder dadurch, dass ein Rohr über ein anderes gleiten kann oder durch einen beweglichen Endanschlag.

CAD-Design und maßgeschneiderte Lösungen

Das CAD-Design ist von unschätzbarem Wert, um Gasfedern mit einer bestimmten Kraft zu erzeugen, wobei die benötigte Federlänge komprimiert oder verlängert werden kann. Dieser automatisierte Prozess zum Konstruieren von Federn ermöglicht eine erhöhte Genauigkeit und geringere menschliche Fehler. Die Fertigung wird durch die Expertensimulation von Konstruktionen effizienter, wobei virtuelle Produktkonstruktionen genauere Konstruktionsprüfungen ermöglichen.

Darüber hinaus macht das CAD-Design die Handhabung von Produkten sicherer, da sie in erster Linie durch ein 3D-Modell betrachtet werden, das in alle Richtungen verschoben werden kann. Diese Software ermöglicht es der Branche auch, besser zu kommunizieren, Ideen und Wissen auszutauschen, um den Sektor voranzubringen und die Gemeinden sicherer zu machen.

Durch die Vorlage von Designs an Kunden vor der Endphase der Produktion werden die Versand- und Baukosten reduziert. Das CAD-Design rationalisiert alle Prozesse des Konstruktionsdesigns für eine optimale Branche und Projekte.

Empfohlen

Wikihouse

Tage der offenen Tür und Türen

BSRIA Brexit Whitepaper