{h1}
Artikel

ICE-Manifest für die Parlamentswahlen 2017

Nick Baveystock, ICE-Generaldirektor, schreibt über das Manifest von ICE für die bevorstehende Parlamentswahl 2017.

In den nächsten Wochen wird endlos über die Art der Führung und das Beste für Großbritannien diskutiert. Zwangsläufig wird ein Teil der Debatte informiert, andere nicht. Ich werde immer wieder gefragt, was die ICE-Linie ist.

Die Antwort ist ganz einfach: Die ICE hat keine Meinung darüber, wer Großbritannien regiert. Das ist eine Sache der Wählerschaft. ICE hat jedoch eine sehr klare Sicht auf den Wert einer geeigneten Infrastruktur, um wirtschaftlichen Wohlstand zu ermöglichen. Unsere Wirtschaft basiert auf Infrastruktur. Ohne Verkehr, Energie und anständiges Wohnen funktioniert unsere Wirtschaft einfach nicht.

Ich habe endlose Diskussionen in Westminster über die entscheidende Bedeutung der Stadt für Großbritannien. Die Stadt ist wichtig, aber die Infrastruktur und der Bausektor sind größer. Und was noch wichtiger ist: Für jedes Pfund, das für Infrastruktur aufgewendet wird, werden 92 Prozent in der Region ausgegeben. Wir müssen den politischen Entscheidungsträgern und denjenigen, die uns regieren würden, die Botschaft vermitteln, dass wir die Infrastruktur zu unseren Lasten vernachlässigen.

Na und? Sie brauchen mich nicht darauf hinzuweisen, dass Infrastruktur ein langfristiges Spiel ist. Unsere Kinder und Enkelkinder müssen das nutzen, was wir heute bauen. Unabhängig davon, von wem das Land regiert, ist die Notwendigkeit eines langfristigen Denkens und Planens auf der Grundlage ordnungsgemäß recherchierter Beweise und mit klaren wirtschaftlichen und sozialen Ergebnissen weiterhin von vorrangiger Bedeutung.

Sir John Armitt hat eine solche branchenübergreifende Arbeit in Auftrag gegeben, indem er seine Kontakte in der gesamten Gesellschaft und im akademischen Bereich nutzte und jeden Teil des Vereinigten Königreichs besuchte, um die Schlussfolgerungen zu prüfen.

Die nationale Bedarfsanalyse (National Needs Assessment, NNA) ist das Ergebnis. Die NNA unterstreicht, wie wichtig es ist zu verstehen, wie die Bevölkerungsstruktur der Bevölkerung in Großbritannien das beeinflusst, was wir brauchen, wie großartig die Technologie in Großbritannien ist, dass wir jedoch investieren müssen, um dort zu bleiben, Budget und Qualität.

Während meiner Reisen nach Übersee gilt Großbritannien als Vorbild für gute Infrastruktur. Wenn gefragt, lauten die Manifestaufrufe des ICE:

  • Implementieren Sie die NNA.
  • Schützen Sie sich vor den Brexit-Fähigkeiten "Eigenes Ziel".
  • Tun Sie alles, um Investoren aus Großbritannien und Übersee für eine moderne, innovative Infrastruktur zu gewinnen.

ICE steht in Kontakt mit allen großen politischen Parteien, mit den Manifestautoren, mit den Medien und mit Meinungsbildnern, um diese einfache Botschaft zu überwinden: Eine effiziente, effiziente und innovative Infrastruktur ist das Herzstück einer florierenden, erfolgreichen und modernen Wirtschaft.

Jeder von uns, ungeachtet der politischen Überzeugung, muss diese einfache Botschaft weiter hämmern. Zu oft beklagen sich Ingenieure, dass ihnen nicht zugehört wird. Dies ist unsere Chance.

Fachleute verdanken den Politikern einen ausgeglichenen, leidenschaftslosen Rat. Sie, unsere Mitglieder, sind perfekt aufgestellt, um durch die Kampagne die Stimme der Infrastruktur zu sein. Sie sind die Experten auf Ihrem Gebiet mit aktuellem und relevantem Sachwissen. Es gibt niemanden, der diesen Fall besser machen kann. Sei nicht schüchtern.


- Die Institution der Bauingenieure

Empfohlen

UHAC, Saudi-Arabien

Außenjalousien

Edificio Mirador