{h1}
Artikel

Wie man eine Baumaschine verwaltet

Anonim

Der Begriff "Anlage" bezieht sich auf Maschinen, Ausrüstungen oder Geräte, die für eine industrielle Tätigkeit verwendet werden. Normalerweise bezieht sich "Bauwerk" im Baugewerbe auf schwere Maschinen und Geräte, die bei Bauarbeiten verwendet werden. Viele Bauunternehmen schaffen es nicht, die Anlage effizient zu managen, obwohl sie eine der größten Kosten darstellt.

Die Konstruktionsanlage ist in der Regel wiederverwendbar und kann nicht nur neu gekauft, sondern auch gebraucht oder gemietet werden. Vermietete Fahrzeuge sind in der Regel neuer und daher besser gewartet, zuverlässiger und mit aktuelleren Funktionen ausgestattet. Durch die Anmietung von Anlagen können Unternehmen ihre Flotte relativ flexibel vergrößern oder verkleinern.

Die Buchhaltungssoftware für das Baumanagement umfasst häufig Betriebsmanagementmodule. Dies ermöglicht eine effiziente Zuordnung des Werks durch Auflisten des Werks und seiner relevanten Details, einschließlich der Verfügbarkeit. Die zuständigen Mitarbeiter können dann jederzeit die Verfügbarkeit der Anlage ermitteln. Dies ist besonders nützlich für größere Unternehmen, die möglicherweise mehrere Projekte gleichzeitig in Bearbeitung haben und in der Lage sein müssen, den Nutzen ihrer Flotte zu maximieren.

Durch die Verwendung einer solchen Software für das Anlagenmanagement ist es auch möglich, variable und fixe Kosten im Zusammenhang mit Versicherung, Lagerung, Betrieb und Abschreibung zu überwachen. Die tatsächlichen Kosten jedes Vertrags können leichter verständlich sein, wenn die Anlagenkosten automatisch mit den entsprechenden Werken verbunden werden das Kontosystem. Steigende Kosten sind auch leichter zu erkennen und zu überwachen und können einem Unternehmen dabei helfen, fundierte Entscheidungen über die Verwaltung der Flotte zu treffen, z. B. ein älteres Fahrzeug zu ersetzen, das große Reparaturkosten hatte.

Eine wirksame und sichere Instandhaltung der Anlage ist gesetzlich vorgeschrieben, sie wirkt sich aber auch auf die Kostenreduzierung aus. Zum Anlagenmanagement gehört das Erkennen von Gefahren für jeden Artikel und ein Plan, wie diese durch Wartung und regelmäßige Inspektionen vermieden werden können.

Buchhaltungssoftware kann dabei helfen, den am besten geeigneten Zeitpunkt hervorzuheben, dh während einer Ausfallzeit, zu der eine Anlage gewartet werden kann. Dies ist nützlich für vorausschauende Planungsprojekte, bei denen der Artikel möglicherweise vor Ort verwendet werden muss, und für die Planung von Fachunternehmern, die möglicherweise zu Wartungszwecken erforderlich sind.

In zunehmendem Maße haben Bauunternehmen die Möglichkeiten des Internet of Things (IoT) für das Anlagenmanagement erforscht. Zum Beispiel hat Caterpillar damit begonnen, Anlagen mit Sensoren und anderen angeschlossenen Geräten herzustellen, um vollständig digitalisierte und datengesteuerte Flotten zu etablieren.

Einige der Vorteile des Anlagenmanagements beim Einsatz von IoT sind:

  • Genaue Messung von Motorlast, Fluidtemperatur und -druck, Leerlaufzeit, Kraftstoffverbrauch usw.
  • Ermittlung von Bedienern, die möglicherweise eine Anlage falsch verwenden und eine Umschulung benötigen, z. B. unter Verwendung von übermäßigem Kraftstoff.
  • Generieren von Daten zur Leistung und Effizienz der Maschine, mit denen Manager den Energieverbrauch senken und die Produktivität steigern können.
  • Geben Sie ein genaueres Bild, wann und wie die Pflanze verwendet wird.
  • Bessere Vorhersagbarkeit, wann die Anlage wahrscheinlich gewartet werden muss.
  • Die Leistung der Anlage kann in Echtzeit verfolgt werden, wobei Bereiche hervorgehoben werden, die nicht voll ausgelastet sind.
  • Die Anlage kann verfolgt werden, um Diebstahl und Missbrauch zu verhindern.
  • Warnungen bezüglich des Standortes der Anlage können an die Mitarbeiter vor Ort gesendet werden, um deren Bewusstsein und damit die Sicherheit zu verbessern.
  • Automatische Ersatzteilbestellung bei Bedarf.
  • Genaue Überwachung der Einhaltung von Geräuschen und Vibrationen vor Ort.

Empfohlen

Die Rolle des Ingenieurs bei der Schaffung inklusiver Städte

Restaurierung von Ladenlokalen in Singapur

Leitfaden zur Konstruktionsarbeit Teil 2 - Literaturübersicht