{h1}
Artikel

Wie Gebäude funktionieren - überprüfen

Anonim

Huw MA Evans - 'Wie Gebäude funktionieren '

Veröffentlicht von RIBA Publishing (Dez 2016)


Dieses Buch von Huw Evans dient als barrierefreier und funktionaler Leitfaden für Architekten und Designer, sowohl für Fachleute als auch für Studenten. Bauphysik und praktische Gebäudeplanung werden in einem übersichtlichen und navigierbaren Format zusammengeführt, das ein leichtes Verständnis von Konzepten ermöglicht, die für die am Bau von Neubauten Beteiligten eine ständige Herausforderung darstellen.

Evans bietet einen Überblick über die wichtigsten physikalischen Phänomene, die die Nutzung und den Betrieb von Gebäuden beeinflussen, einschließlich:

  • Hitze.
  • Luft.
  • Feuchtigkeit.
  • Klingen.
  • Licht.

Ein klares Verständnis dieser Phänomene ist für die Planung und den Bau sicherer, funktionaler und energieeffizienter Gebäude unerlässlich. Das Buch ist darauf bedacht, nicht in die allzu einfache Falle zu geraten, diese Phänomene isoliert anzusprechen, sondern untersucht, wie sie miteinander zusammenhängen. Architekten und Ingenieure fordern genau diese Art von "vernetztem Denken", da Gebäude komplizierter werden und widersprüchliche Prioritäten wahrscheinlicher werden.

Das Buch enthält eine Fülle von Illustrationen und Diagrammen, die sehr hilfreich sind, um die Komplexität des Themas abzubauen, insbesondere die zusammenfassenden Diagramme am Ende des Abschnitts "Größeres Bild".

Dies ist ein kurzes, unkompliziertes Handbuch, das als Orientierungshilfe für erfahrene Fachleute dient und für Studenten ein unschätzbarer Leitfaden durch das komplexe Gebiet der Bauphysik ist.

Weitere Informationen und den Kauf des Buches finden Sie im RIBA Bookshop.

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung