{h1}
Artikel

Regierungsverantwortung für das historische Umfeld

In England sind Verantwortlichkeiten für das historische Umfeld typischerweise in drei verschiedenen Regierungsbereichen zu finden:

  • Planung: Ministerium für Wohnungswesen, Kommunen und Kommunen (MHCLG).
  • Kultur: Abteilung für Kultur, Medien und Sport (DCMS)
  • Umwelt: Abteilung für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten (DEFRA)

Innerhalb Schottlands können Verantwortlichkeiten gefunden werden:

  • Planung: Direktion für gebaute Umwelt und Direktion für Planungs- und Umweltappelle
  • Kultur: Direktion für Kultur und Digital
  • Umwelt: Direktion für Land und Umwelt

Innerhalb von Wales:

  • Planung: Planungsinspektion
  • Kultur: Heritage Department
  • Umwelt: Abteilung Umwelt und Nachhaltigkeit

Innerhalb Nordirlands:

  • Planung: Umweltabteilung
  • Kultur: Abteilung für Kultur, Kunst und Freizeit
  • Umwelt: Umweltministerium

Neben den Regierungsabteilungen verfügt jedes Land über eine Reihe nationaler Organisationen, die für das historische Umfeld verantwortlich sind.

  • Das historische England ist der gesetzliche Berater der Regierung in Englands historischem Umfeld, während Natural England der gesetzliche Berater der natürlichen Umwelt ist.
  • Historic Scotland ist eine Exekutivagentur der schottischen Regierung.
  • CADW ist die historische Umweltabteilung der Welsh Assembly Government.
  • Die Built Heritage Department der Northern Ireland Environmental Agency pflegt das Erbe der nordirischen historischen Umwelt. Die Archäologie- und Naturschutzteams der lokalen Behörden spielen auch eine wichtige Rolle beim Schutz des britischen Kulturerbes. Sie dienen dazu, die historische Umgebung in ihrer Umgebung zu erfassen, zu schützen und zu fördern.

Empfohlen

Centre Pompidou

So können Städte den Klimawandel bekämpfen

Notre-Dame von Paris