{h1}
Artikel

FutuREstorative - Überprüfung

Anonim

Martin Brown - 'FutuREstorative: Hin zu einer neuen Nachhaltigkeit '

Veröffentlicht von RIBA Publishing (2016)


FutuREstorative: Die Arbeit des Beraters Martin Brown auf eine neue Nachhaltigkeit ist eine würdige Ergänzung des wachsenden Textkorpus, in dem die Probleme und Lösungen der gebauten Umwelt und der Nachhaltigkeit diskutiert werden.

Was dieses Buch etwas unterscheidet, ist die Einbeziehung von Blog-Beiträgen aus einer Reihe von Führungskräften, Befürwortern und Praktikern aus dem Bauwesen und darüber hinaus.

Durch das Buch geht der Gedanke, dass der Respekt und die Intoleranz gegenüber der Schädigung der Natur verloren gegangen sind, da die gebaute Umwelt allmählich unsere wirkliche Verbindung zur Natur untergraben hat. Der Schlüssel zum Buchthema ist die Idee, die Nachhaltigkeitsdebatte von der bloßen Konzentration auf die Energieeffizienz hin zu einer ganzheitlicheren Sichtweise auf soziale Leistung, Wellness, Gesundheit und gesunde Gebäude zu verlagern.

Das Buch enthält das Konzept der "netzpositiven Konstruktion", die die Frage stellt, "was wäre, wenn jede Baustelle die Welt zu einem besseren Ort machen würde?"; dass der Bausektor nicht verschwenderisch und emissionslastig wäre, sondern mehr Energie, Wasser und wiederverwendbare Ressourcen erzeugen könnte, als er verbraucht.

Die Konzepte und Vorteile von Biophilie und Biomimikry werden als Methoden des Lernens und der Anpassung natürlicher Prozesse erforscht. Es ist der Fall, dass bewährte Verfahren und etablierte Nachhaltigkeitsstandards allzu oft in die Box-Ticking-Situation geraten sind, anstatt weniger Gutes zu tun. Innovationen wie BIM, das Internet der Dinge und soziale Medien werden als neue Werkzeuge in der "Nachhaltigkeits-Toolbox" angesehen, die Möglichkeiten bieten, die Entwicklung von Nachhaltigkeit voranzutreiben und Maßnahmen zu ergreifen.

Während einige mit den angebotenen Lösungen frustriert sind, stellt das Buch eine Herausforderung an die begrenzten Denkweisen des zeitgenössischen Denkens dar, anstatt zu versuchen, eine verbindliche Roadmap für bestimmte Antworten zu geben.

Studenten, Praktiker und politische Entscheidungsträger in der bebauten Umgebung würden sich gut mit den Herausforderungen und Ideen befassen, die sich aus diesem Buch ergeben, da diese Art von kreativer und vorausschauender Reaktion für die Anpassung der gebauten Umwelt an Prävention und Reaktion von entscheidender Bedeutung ist die Unsicherheiten des Klimawandels.

Weitere Informationen und Informationen zum Kauf des Buches finden Sie im RIBA Bookshop.

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung