{h1}
Artikel

Freie Schule

Kostenlose Schulen, die von der Regierung finanziert werden, jedoch nicht von der örtlichen Behörde betrieben werden. Sie werden stattdessen von Gruppen wie: Wohltätigkeitsorganisationen, Universitäten, Eltern, Unternehmen usw. als Alternative zu bestehenden lokalen Schulen.

Es wird erwartet, dass bis 2020 883 freie Schulen und zwischen 2016 und 2021 270.000 freie Schulplätze zur Verfügung stehen werden (siehe NAO siehe unten).

Freie Schulen haben mehr Kontrolle über ihre Arbeitsweise. Sie können ihre eigenen Löhne und Bedingungen für das Personal festlegen, die Dauer der Schulzeiten und den Schultag ändern und müssen nicht den nationalen Lehrplänen folgen. Im Gegensatz zu Gymnasien dürfen sie jedoch keine akademischen Auswahlverfahren anwenden.

Freie Schulen können entweder technische Hochschulen für Universitäten sein, die sich auf Fächer wie Ingenieurwesen und Bauwesen sowie auf "traditionelle" Fächer spezialisieren, oder sie können Studioschulen sein; kleine Schulen, die durch projektbasiertes Lernen allgemeine Qualifikationen vermitteln.

Im Februar 2017 veröffentlichte das National Audit Office (NAO) Kapitalmittel für Schulen, die freie Schulen kritisierten.

Er stellte fest, dass freie Schulen zwar häufig dem demografischen Bedarf an neuen Schulplätzen entsprechen, aber auch Kapazitätsreserven schaffen, die sich auf die finanzielle Nachhaltigkeit der Schulen auswirken können. Es empfahl, dass bei der Prüfung von Anträgen für neue, kostenlose Schulen die Abteilung für Bildung beurteilen sollte, ob der durch die Wahlerhöhung gewonnene Nutzen die Nachteile bei der Schaffung von zusätzlichen Schulplätzen überwiegt. In dem Bericht heißt es auch, dass die Abteilung anerkannt habe, dass der Mangel an Qualifikationen die Fähigkeit beeinträchtigt hat, kostenlose Schulstandorte schnell und zum besten Preis zu sichern.

Die Vorsitzende des Commons Public Accounts Committee, Meg Hillier, sagte: „Die Abteilung beschließt, neue kostenlose Schulen in Gebieten zu eröffnen , in denen sie nicht benötigt werden und die Plätze nicht besetzen. Dies ist das Geld der Steuerzahler, mit dem dringend benötigte Verbesserungen in Tausenden von bestehenden Schulgebäuden finanziert werden könnten. “

Empfohlen

Bauarbeiten bei heißem Wetter

Die Bedeutung von Gasfedern

Häuser mit kostenlosem CO2 erwärmen