{h1}
Artikel

Bund der Baumeister

Anonim

Anja Beecken beim BDB Sommerfest Bund Deutscher Baumeister (Juni 2019).

Die Federation of Master Builders (FMB) ist ein britischer Handelsverband, der 1941 gegründet wurde. Sein Hauptziel ist der Schutz der Interessen kleiner und mittlerer Bauunternehmen.

Seit 2016 ist die FMB mit mehr als 8.000 KMU im Baugewerbe der größte Bauhandelsverband in Großbritannien.

Die FMB bietet ihren Mitgliedern Wissen, professionelle Beratung und Unterstützung. Es arbeitet mit anderen Industrieverbänden zusammen, um technische Beratung zu leisten und hohe Standards zu fördern. Die FMB berät auch Verbraucher und ermöglicht allen Mitgliedern, durch ihre Versicherungssparte FMB Insurance Garantien für ihre Arbeit zu gewähren.

Neben dem Lobbying der Regierung bietet die FMB Schulungen und Dienstleistungen an, veröffentlicht Veröffentlichungen, bietet eine Reihe von kommerziellen Produkten für FMB-Mitglieder an und organisiert die jährlichen Master Builder Awards.

Bevor sie ein Master Builder werden können, müssen die Mitglieder strenge Kriterien erfüllen und den Überprüfungsprozess der FMB bestehen. FMB-Mitglieder erklären sich damit einverstanden, die Anforderungen des FMB-Verhaltenskodex einzuhalten.

Klicken Sie hier, um das Interview mit dem Designing Buildings Wiki mit dem Chef von FMB, Brian Berry, zu lesen.

FMB hat die folgenden Artikel in Wiki für das Erstellen von Gebäuden geschrieben:

  • Bauarbeiten bei heißem Wetter.
  • Jüngste Geschichte der Innenarchitektur.

- Bund der Baumeister

Empfohlen

Digitale Strategie für Großbritannien

Solarthermie-Systeme

Vorsicht Kino