{h1}
Artikel

Schnelle Planungsvorschläge

In einem radikalen neuen Schritt, den die Regierung vorschlägt, werden die Räte in der Lage sein, sich um die Bearbeitung von Planungsanträgen zu bewerben. Dazu gehört, ähnlich wie bei Passdiensten, die Möglichkeit, Fast-Track-Anwendungen anzubieten.

Solche Vorschläge, die am 18. Februar 2016 zur Konsultation vorgelegt wurden, würden es den benachbarten Räten oder sogar privaten Organisationen ermöglichen, mit den lokalen Behörden zu konkurrieren. Das Ziel der Regierung ist es, den Hausbau zu beschleunigen und den Planungsprozess zu rationalisieren.

Die Minister, die die neuen Pilotversuche fördern, weisen auf den "geschlossenen Markt" im Umgang mit Planungsanwendungen hin, der zu begrenzten Anreizen für Innovation und Effizienz geführt hat. Ihre Hoffnung ist, dass dieser Mangel an Anreizen, der für Hausbauer und Einzelbewerber frustrierend ist, durch die Vorschläge angegangen werden kann. Sie verweisen auf britische Forschungsstudien, die in den letzten 30 Jahren durchgeführt wurden und die auf Kosteneinsparungen von bis zu einem Fünftel durch konkurrenzfähige Angebote oder Shared Services hinweisen.

Entwickler können wählen, ob sie Pläne beim Gemeinderat, einem konkurrierenden Rat oder einer von der Regierung genehmigten Organisation einreichen. Diese Organisation hätte die Befugnis, Anträge bis zur endgültigen Entscheidung zu bearbeiten. Die Entscheidungsfindung selbst wird jedoch bei den Gemeinderäten bleiben, um die demokratische Verbindung zwischen den lokalen Wählern und den lokalen Entscheidungsträgern aufrechtzuerhalten.

Eine Konsultation zu Wettbewerbspiloten und Fast-Track-Diensten beinhaltet Vorschläge, um die künftigen Gebührenerhöhungen der Ratsmitglieder von ihrer Leistung in Bezug auf Geschwindigkeit und Qualität der Entscheidungen abhängig zu machen. Weitere Einzelheiten zur Durchführung der Piloten werden nach Abschluss der Konsultation veröffentlicht.

Community Secretary Greg Clark sagte: „Die Planungsabteilungen des Rates spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, den lokalen Wohnungsbau voranzutreiben, aber zu lange hatten sie keinen Anreiz, die Dinge schnell oder besser zu erledigen, was zu langwierigen Anträgen und lokaler Frustration führte. Diese Vorschläge werden Hausbauern, die dringend benötigte neue Häuser für hart arbeitende Familien und Erstkäufer bauen wollen, und den Einheimischen, die eine schnellere Erlaubnis für die Verbesserung des Wohnraums wünschen, Auftrieb geben. “

Brian Berry, Chief Executive der Federation of Master Builders, erklärte, er unterstütze die Vorschläge und sagte: „Es ist eine sehr erfreuliche Nachricht, dass die Regierung den Bedenken der Industrie hinsichtlich des sklerotischen Planungssystems zugehört hat. Im ganzen Land sind die Bauunternehmer für KMU weiterhin von einem schmerzhaft langsamen Planungsprozess, der die Lieferung neuer Wohnungen behindert, weiterhin frustriert. Die zahlreichen Ursachen für Verzögerungen und Ineffizienzen im System wirken sich auf die Hausbausätze aus und wirken sich als bedeutende Abschreckung für kleine Entwickler aus, die eine schnelle Rendite ihrer Investitionen erwarten müssen. Alles, was Innovation fördert und Anreize für die Räte schafft, Anträge mit größerer Dringlichkeit zu bearbeiten, muss begrüßt werden. Lokale Behörden müssen in ihre Planungsabteilungen investieren können, um ihre lokalen Pläne aufzustellen und zu erneuern. Die Gebühren, egal ob im Schnellverfahren oder im Standard, müssen gewichtet werden, um sicherzustellen, dass das System insgesamt ausreichend Ressourcen erhält. Das System, so wie es ist, knarrt - dieser neue Ansatz muss funktionieren und kann nicht schnell genug kommen. “

Die Parlamentsabgeordnete Helen Hayes, ein Mitglied des Kommunal- und Kommunalausschusses, sagte: "Sie schwächt die Rechenschaftspflicht der lokalen Planungsdienste und entfernt mit einer Hand die Gebühren, die die Regierung den lokalen Behörden ermöglicht, sich bei einer anderen zu erheben. Grundsätzlich Es ist eine Lösung für ein Symptom des Problems der überproportionalen Auswirkungen der Kürzungen der Kommunalbehörden auf die Planungsabteilungen, ein Symptom, das wir durch die richtige Mittelbeschaffung gemindert haben, die durch ein System neuer Planungsgebühren erleichtert wird Regierung, um diesen Vorschlag zu überdenken, der lokale Planungsabteilungen einfach untergräbt. "

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Regierung und den veröffentlichten Konsultationsbericht.

Lesen Sie hier unseren Artikel zum Pilottest ab Januar 2016.

Empfohlen

UHAC, Saudi-Arabien

Außenjalousien

Edificio Mirador