{h1}
Artikel

Scannen in der Umgebung

Anonim

Umgebungsscanning ist ein Prozess, bei dem eine Organisation ihre interne und externe Umgebung überwacht, um einen strategischen Plan zu erstellen oder zu ändern. Dabei werden Trends, Vorkommnisse, Muster und Beziehungen in den verschiedenen Umgebungen kontinuierlich verfolgt und frühe Anzeichen von Chancen oder Bedrohungen für die aktuellen und zukünftigen Pläne der Organisation erkannt.

In einem Konstruktionskontext kann eine Organisation Informationen über die äußere Umgebung sammeln. seine Wettbewerber, Preise, Technologie, Gesetzgebung, Regierungspolitik, Verbraucherverhalten sowie Informationen über das interne Umfeld; seine Stärken und Schwächen.

Auf diese Weise kann der Status der Organisation bewertet und mit der Vision verglichen werden, in der sie sich in fünf oder zehn Jahren befinden möchte. Dies kann verwendet werden, um eine Vorwärtsstrategie zu entwickeln und Änderungen an den Unternehmensrichtlinien, -zielen, -aktivitäten usw. festzustellen, die vorgenommen werden können.

Empfohlen

Biophile Turnhalle

Grüne Hypothek

Projekt für sanfte Landungen des Medical Research Council Laboratoriums für Molekularbiologie