{h1}
Artikel

Kostenberichterstattung

Die Kostenberichterstattung ist ein Prozess, der verwendet wird, um einen Kunden (oder eine andere Partei) über die Höhe des vorhergesagten Bauprojekts oder über die tatsächlichen Kosten zu informieren. Dies kann entweder absolut oder als Abweichung zum Projektbudget ausgedrückt werden.

Kostenberichte werden normalerweise von einem Kostenberater (z. B. einem Mengeninspektor) erstellt und regelmäßig (möglicherweise monatlich) aktualisiert, um den Kunden auf dem Laufenden zu halten und ihm und dem Projektteam die Kosten zu kontrollieren.

In der Regel werden Kostenberichte während der gesamten Projektlaufzeit weiterentwickelt. Sie werden detailliert und genau, wenn mehr Informationen über die Art des Designs zur Verfügung stehen und die tatsächlichen Preise von spezialisierten Auftragnehmern, Auftragnehmern und Lieferanten sowie die tatsächlich angefallenen Kosten angegeben werden.

Ein Kostenbericht enthält im Allgemeinen alle bis zum Datum des Berichts entstandenen Kosten, sofern bekannt, eine Vorausschätzung der Kosten, die während des restlichen Projekts voraussichtlich anfallen werden, sofern diese vorhersehbar und abschätzbar sind, und Risikovorsorgen für die Möglichkeit unvorhersehbarer Kosten. Eventualitäten zur Abdeckung dieser Risiken werden häufig in Prozent ausgedrückt. Die angewandten Prozentsätze sind in der Anfangsphase des Projekts am größten, wenn die größte Anzahl möglicher Risiken besteht. Sie können jedoch reduziert werden, wenn genauere Informationen über das Projekt verfügbar werden und einige Risiken überwunden wurden.

Es ist wichtig zu wissen, welche Kosten in den Kostenberichten enthalten sind. Beispielsweise kann der Kunde Kosten haben, die zwar direkt mit dem Projekt in Verbindung stehen, diese aber lieber selbst abrechnen. Dies kann einschließen: Grundstückserwerbskosten, Spezialanlagen oder -einrichtungen, Möbel, Fertigungsaufträge außerhalb des Hauptvertrags usw.

Wenn es kein einheitliches Standardformat für Kostenberichte oder spezifische Formatierungsanforderungen des Kunden gibt, entwickeln die meisten Kostenberater ein eigenes Format für Kostenberichte.

Empfohlen

BRE Trust Review 2014

Gesundheit und Produktivität in nachhaltigen Gebäuden

ICE Grenfell Tower Bewertung