{h1}
Artikel

Baustelle

Eine Baustelle ist ein Gebiet oder ein Stück Land, auf dem Bauarbeiten durchgeführt werden.

Der Begriff "Baustelle" wird oft austauschbar mit einer Baustelle verwendet, obwohl dies darauf hindeutet, dass Gebäude (und manchmal auch Wohngebäude) gebaut werden, während sich der Begriff " Baustelle " auf diese beziehen kann alle Arten von Arbeiten wie Straßenbau, Kanalbau, Landschaftsbau usw.

Normalerweise wird Land zu einer Baustelle, wenn es einem Auftragnehmer übergeben wird, um mit den Bauarbeiten zu beginnen. Gemäß Regel 6 der CDM-Bestimmungen muss der Health and Safety Executive (HSE) so bald wie möglich vor Beginn der Bauphase informiert werden. Bei Projekten, an denen mehrere Auftragnehmer beteiligt sind, ist in den CDM-Bestimmungen auch vorgeschrieben, dass der Auftraggeber einen Hauptauftragnehmer zur Koordinierung der Bauphase benennt.

In der ersten Phase der Arbeiten kann der Bau auf vorläufige Aktivitäten wie z. Sicherung des Standorts, Standortfreigabe, Einrichtung von Standortanlagen, Abrissarbeiten, Vorarbeiten usw. Es ist oft offensichtlich, dass eine Baustelle zu einer Baustelle geworden ist, wenn Horten zur Sicherung des Umfangs aufgestellt werden.

Es ist relativ üblich, dass Standorte für einige Zeit in diesem Zustand „vorbereitet“ bleiben und wenig Nachweise für weitere Bauarbeiten vorliegen. Dies kann auf die Komplexität bei der Sicherung aller erforderlichen Flächen, der Erlangung von Genehmigungen, der Sicherstellung der erforderlichen Finanzierung, der komplexen Bodenarbeiten, der laufenden Planung usw. zurückzuführen sein. Dies kann dazu führen, dass die Entwickler Anklagen wegen Landbanking offen lassen.

Sobald die Arbeiten am Boden beginnen, scheinen die Baustellen relativ schnell voranschreiten, wenn der Strukturrahmen wächst und die Verkleidung installiert wird. Sie können dann scheinbar wieder langsamer werden, wenn interne Ausrüstungen vorgenommen werden und die Nacharbeit abgeschlossen ist.

Normalerweise wird eine Baustelle wieder eine Nichtbaustelle, wenn sie nach Abschluss der praktischen Abnahme an den Kunden zurückgegeben wird. Es können jedoch noch kleinere Arbeiten erforderlich sein, um etwaige Mängel zu beheben.

Im Wiki zum Entwerfen von Gebäuden finden Sie eine Reihe nützlicher Informationen zu Baustellen, darunter:

  • Zugang zu Baustellen.
  • CDM.
  • Beschwerden über Baustellen.
  • Zustandsübersicht
  • Bodenbedingungen.
  • Übergabe der Baustelle an den Auftraggeber.
  • Übergabe an den Auftragnehmer.
  • Horten
  • Sicheres Arbeiten auf einer Baustelle im Dunkeln.
  • Sicheres Arbeiten auf einer Baustelle im Winter.
  • Verletzungen auf Baustellen.
  • Landbanking.
  • Beleuchtung von Baustellen.
  • Logistik.
  • Mobilisierung.
  • Meldepflichtiges Projekt F10-Formular.
  • Besitz.
  • Umfangssicherheit.
  • Meldung von Unfällen und Verletzungen auf Baustellen.
  • Standortbewertungen.
  • Site-Bereich
  • Einrichtungen vor Ort.
  • Standortinduktion.
  • Site-Layout-Plan
  • Standortbüro
  • Lageplan.
  • Sicherheit vor Ort.
  • Site-Speicher
  • Website-Umfrage.
  • Temporäre Standortdienste.

Empfohlen

Containerstadt

Kathedrale von Brasilia

Notation und Einheiten auf Zeichnungen und Dokumenten