{h1}
Artikel

Beschwerden über Baustellen

Anonim

Einführung

Baustellen befinden sich häufig in unmittelbarer Nähe zu bestehenden Wohn- oder Geschäftsliegenschaften, was durch die Bauarbeiten negativ beeinflusst werden kann.

Zu diesen Problemen können gehören:

  • Lärm außerhalb der angemessenen Arbeitszeit.
  • Schmutz und Staub.
  • Parken Hindernis.
  • Sicherheits- oder Umweltprobleme.
  • Rücksichtsloses oder unsoziales Verhalten der Belegschaft.
  • Zustand der umliegenden Straßen.
  • Überlastung ..
  • Umweltsorgen.
  • Behinderung von Fußgängern.
  • Schäden am Nachbargrundstück.
  • Ungeeignete Standortbeleuchtung.
  • Unangemessene Arbeitszeit.

Das Bauen ist jedoch eine notwendige Tätigkeit, und im Fall von Andreae v. Selfridge & Co. Limited (1958) schlug Sir Wilfred Green MR vor, dass '' ... in Bezug auf Operationen dieser Art, wie Abriss und Gebäude, falls vorhanden werden vernünftigerweise weiterverfolgt, und es werden alle geeigneten und angemessenen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Nachbarn keine unnötigen Unannehmlichkeiten entstehen, sei es durch Lärm, Staub oder aus anderen Gründen. Die Nachbarn müssen sich damit abfinden. '

Im Allgemeinen wird die Unannehmlichkeit einer Baustelle toleriert, da sie nur vorübergehend ist. Allerdings können Probleme, die sich aus der Arbeit ergeben, zu Beanstandungen führen.

Steuerelemente

Im Allgemeinen werden die Bedingungen, unter denen Baustellen betrieben werden dürfen, gemäß dem Gesetz über die Kontrolle der Umweltverschmutzung von der örtlichen Behörde festgelegt, und die Bedingungen können auf die Baugenehmigung gemäß dem Stadt- und Landesplanungsgesetz angewendet werden. Dies kann beispielsweise die Stunden umfassen, zu denen eine Baustelle in Betrieb sein darf oder laute Tätigkeiten ausführen darf.

Die Gemeindeverwaltung kann auch Grenzwerte für die Geräuschentwicklung oder Vibration festlegen, die eine Baustelle erzeugen darf, und es kann eine Überwachung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass diese nicht überschritten werden.

Darüber hinaus kann es erforderlich sein, den BS 5228-Verhaltenskodex für Lärm- und Schwingungsbekämpfung auf Baustellen und an offenen Standorten einzuhalten, und die Lärmschutzvorschriften am Arbeitsplatz begrenzen die Lärmbelastung der Arbeitnehmer (dies wird von Health and Health for Health and Health of Health and Health for Health and Health for Health and Health for Health and Health for Health and Health of Health and Health for Health and Health for Health and Health for Health and Health for Work of Lear festgelegt Sicherheitsexekutive).

Beschwerden machen

Der Dienstleister

In erster Linie kann es von Vorteil sein, sich beim Auftragnehmer selbst zu beschweren, da sie möglicherweise nicht wissen, welche Probleme sie verursachen. Einige Auftragnehmer, insbesondere bei großen Projekten, werden eine eigene Hotline haben, die Nachbarn anrufen können. Alternativ kann es möglich sein, den Grundbesitzer oder Auftraggeber für die Arbeiten zu kontaktieren.

Die örtliche Behörde

Im Allgemeinen wird Lärmbelästigung als ein Problem der Umweltgesundheit behandelt, mit dem sich der Gemeinderat befasst. Beschwerden können vertraulich an die Umweltgesundheitsabteilung einer örtlichen Behörde gerichtet werden. Der Beschwerdeführer kann aufgefordert werden, eine Erklärung abzugeben und vor Gericht zu erscheinen, um Beweise für den Fall eines Gerichtsverfahrens zu erbringen.

Räte können eine Verbotsmitteilung gemäß Abschnitt 60 gemäß dem Gesetz über die Kontrolle der Umweltverschmutzung von 1974 durchführen, in der Grenzwerte für den Geräuschpegel, die zulässigen Anlagen oder Maschinen, die Arbeitszeiten und die Schritte zur Behebung von Problemen festgelegt werden. Wenn die Website diese Mitteilung nicht einhält, kann sie strafrechtlich verfolgt werden und eine unbegrenzte Geldstrafe zahlen, die mit jedem Tag der Nichterfüllung anfällt.

Die Polizei

Wenn Lärm einen Verstoß gegen den Frieden darstellt oder drohendes und / oder unsoziales Verhalten vorliegt, kann eine Anzeige bei der Polizei eingereicht werden.

Das Rücksichtsvolle Konstrukteurschema

Sites oder Unternehmen, die beim "Considerate Constructors Scheme" registriert sind, zeigen ihre Kontaktdaten auf Postern, Plakaten, Bannern usw. an. Beschwerden über einen registrierten Standort können beim System eingereicht werden. Wenn die Beschwerde für den Verhaltenskodex des Systems relevant ist, wird das Unternehmen über die Beschwerde und den Ratschlag zur Lösung informiert.

Das Programm wird die Beschwerde überwachen, bis sie überzeugt sind, dass die Website den Kodex befolgt. Wenn der Standort oder das Unternehmen die Beschwerde nicht zufriedenstellend behandelt, wird sie an den Chief Executive des Programms weitergeleitet, der die Angelegenheit gegebenenfalls an die Unternehmenszentrale und die Direktionsebene des Unternehmens weiterleitet.

Die Regelung kann versuchen, zwischen den Parteien zu vermitteln, bis eine Lösung erreicht ist. Für den Fall, dass der Standort oder das Unternehmen immer noch nicht in der Lage ist, das Problem angemessen zu lösen, werden sie aus dem System entfernt.

Health and Safety Executive

Wenn Bedenken hinsichtlich der Gesundheit und Sicherheit auf einer Baustelle bestehen, können diese beim Health and Safety Executive (HSE) angesprochen werden.

Beschwerden vermeiden

Vernünftige Vorsichtsmaßnahmen, die von Auftragnehmern getroffen werden können, um Beschwerden zu reduzieren oder zu vermeiden, können Folgendes umfassen:

  • Nachbarn auf dem Laufenden halten.
  • Bereitstellung einer Hotline, damit Probleme gemeldet werden können.
  • Nur zu angemessenen Zeiten arbeiten und laute Aktivitäten auf bestimmte Zeiträume beschränken.
  • Lagerung feiner Materialien unter Deckung.
  • Dämpfung feiner Materialien und Fahrbahnen.
  • Minimierung von Abriss oder Quetschstaub.
  • Fahrzeuge abwaschen.
  • Vorsicht bei der Wahl der Transportwege.
  • Bereitstellung von Straßen mit harten Oberflächen.
  • Ordnungsgemäße Abfallbewirtschaftung und Vermeidung der Verbrennung von Abfallstoffen.
  • Vibrationen begrenzen
  • Verwenden Sie eine gut gewartete, leise Maschine.
  • Sorgfältiges Subunternehmermanagement.

Empfohlen

Globale Klimatisierungsstudie 2018

Interview mit Melanie Leech

Bäckerei-Platz, Südlondon