{h1}
Artikel

Fachboden

Anonim

Die Ausbreitung des Feuers kann eingeschränkt werden, indem die Gebäude in mehrere diskrete, in sich geschlossene Abteilungen unterteilt werden.

Feuerabteilung:

  • Verhindert die schnelle Ausbreitung von Feuer, das die Bewohner eines Gebäudes einschließen könnte.
  • Reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass Brände wachsen und eine Gefahr für Insassen, Feuerwehr, Rettungsdienste und Personen in der Umgebung des Gebäudes darstellen.
  • Begrenzt den an einem Gebäude und seinem Inhalt verursachten Schaden.

Ein Fachboden ist eine horizontale Komponente, die einen Teil des Gehäuses eines Feuerraums bildet.

Die Etagen der Abteilungen müssen einen Mindestwiderstand gegen Feuer aufweisen, wie in Anhang A des genehmigten Dokuments B2 und Anhang A des genehmigten Dokuments B1 (für Wohnhäuser) angegeben. Diese Feuerfestigkeit wird im Allgemeinen als Anzahl der Minuten angegeben, die Widerstand leisten muss. Die Methoden zur Prüfung der Feuerwiderstandsfähigkeit sind in BS 476-Brandversuchen beschrieben.

Fugen zwischen den Bodenflächen des Abteils sollten feuergestoppt werden, um den Widerstand aufrechtzuerhalten. und Öffnungen für Holzbalken, Balken, Pfetten und Dachsparren sowie Rohre, Kanäle, Leitungen oder Kabel, die durch einen Teil des Fachbodens verlaufen, sollten so gering wie möglich und so klein wie möglich gehalten werden. und sollte feuergestoppt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Feuer stoppen.

Zusätzliche Maßnahmen können erforderlich sein, wenn ein Atrium, eine Rutsche, eine Treppe, ein Aufzug usw. durch den Boden des Abteils geführt werden .

Empfohlen

Die Rolle des Ingenieurs bei der Schaffung inklusiver Städte

Restaurierung von Ladenlokalen in Singapur

Leitfaden zur Konstruktionsarbeit Teil 2 - Literaturübersicht