{h1}
Artikel

Geschäftsorientierte Instandhaltung BG53 2016

Anonim

CCS Vertriebs- und Marketingansatz (Juni 2019).

Im Mai 2016 veröffentlichte BSRIA einen neuen Leitfaden, Business-Focused Maintenance (BG53 / 2016) - erhältlich im BSRIA-Bookshop oder als kostenloses PDF für Mitglieder und E-Abonnenten.

Business-Focused Maintenance, jetzt in der zweiten Auflage, bietet eine Methode, um Wartungsbudgets effektiver zu nutzen. Für das Unternehmen kritische Assets werden beibehalten, während andere weniger kritische Assets innerhalb des verfügbaren Budgets so gut wie möglich verwaltet werden.

Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2004 haben viele Anwender der Methodik den ursprünglichen Aufgabenbereich des Leitfadens überschritten. Zunehmend erwarten Organisationen, dass die Zuverlässigkeit der Gebäudetechnik verbessert wird, und dies stellt höhere Anforderungen an die Anforderungen an Wartungsregelungen.

In der neuen Ausgabe wird eine Berechnungsmethode für die betriebswirtschaftliche Instandhaltungsbewertung eingeführt, die das Zeitelement entfernt und einen Leitfaden für die Implementierung dieser Methode enthält. Die in der Version 2004 enthaltenen Komponenten-Risikobewertungen wurden ebenfalls aktualisiert. Sie bieten eine Reihe typischer Fehlermodi, Konsequenzen und vorbeugender Maßnahmen für eine Reihe von Gebäudedienstleistungen. Sie sollten bei der Überprüfung des Inhalts von Wartungsaufgaben verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Wartungsaktivitäten typische Fehlermodi berücksichtigen.

Der Leitfaden ist für diejenigen gedacht, die Wartungsrichtlinien oder -strategien festlegen oder implementieren, ist aber auch für diejenigen relevant, die Wartungsleistungen an Wartungsunternehmen vergeben.

Sie können den Leitfaden hier kaufen oder herunterladen.


Weitere Artikel von BSRIA finden Sie hier.

--BSRIA

Empfohlen

Digitale Strategie für Großbritannien

Solarthermie-Systeme

Vorsicht Kino