{h1}
Artikel

Die besten Hölzer zum Schnitzen

Anonim

Etwas zum Thema Holz (für Einsteiger) (Juni 2019).

Einführung

Holzschnitzerei erfordert formbare, aber robuste Hölzer für verschiedene Holzschnitzarten wie Reliefschnitzen, Schnitzen, Schnitzen in der Runde und Schnitzen. Als ein Prozess, der die Herstellung von Skulpturen, Musikinstrumenten, Möbeln und vielem mehr einschließen kann, benötigt es sowohl weiche Hölzer zum einfachen Schnitzen als auch harte Hölzer für ein ästhetisch ansprechenderes Ergebnis.

Europäischer Kalk

Eine großartige Wahl für Anfänger und professionelle Carver. Hellweiß bis cremefarben, hat Kalk sehr feine Wachstumsringe und ist fein und sogar strukturiert, was ihn zu einer beliebten Wahl für Schnitzer macht. Mit scharfen Werkzeugen können komplizierte Detailarbeiten hergestellt werden. Es war das bevorzugte Holz für den Bildhauer Grinling Gibbon, der in vielen historischen Gebäuden wie Windsor Castle, der St. Paul's Cathedral und vielen anderen bekannten Gebäuden Werke produzierte.

Weiße Kiefer

Weiße Kiefer hat eine mittlere Maserung und eine Cremefarbe. Als weiches Holz eignet es sich ideal zum Schneiden mit einem einfachen Messer. Im Gegensatz dazu ist es wegen seiner Weichheit und der körnigen Textur weniger ideal zum Schnitzen. Weiße Kiefer eignet sich gut zum Schnitzen in der Runde, da sie sich leicht formen und modifizieren lässt.

Basswood

Mit einer hellen Cremefarbe ist Lindenholz sowohl weich als auch leicht zu schnitzen und zu schnitzen. Ein Minimum an erfahrenen Schnitzern oder Anfängern kann dieses Holz mit nur einem Messer effizient verwenden. Komplexe Konstruktionen lassen sich auch leicht mit einem Hammer, einem Hohlmeißel und einem Meißel herstellen. Das Schnitzen von Schnitzereien ist jedoch nicht ratsam, da es weich ist, aber andere Schnitzmethoden sind eine ausgezeichnete Wahl - besonders beim Schneiden mit einem Messer.

Europäische Eiche

Europäische Eiche ist ein sehr beliebtes Hartholz. Es ist normalerweise hell bis mittelbraun, aber die Farbe kann ziemlich unterschiedlich sein. Das Korn ist gerade grob und kann miteinander verbunden werden. Eiche wurde im Laufe der Jahrhunderte für Bauarbeiten, Möbelarbeiten, Fußböden, historische Schnitzereien und so weiter verwendet.

Mahagoni

Zwischen weichem und hartem Holz eignet sich Mahagoni hervorragend für jede Holzschnitztechnik, auch für das Schnitzen. Dieses Holz liefert immer ästhetisch ansprechende Ergebnisse und wird normalerweise als Grundmaterial für andere Projekte verwendet. Mahagoni hat einen rötlichen Ton und erfordert wenig bis keine Arbeit, einschließlich Holzfärbung und Furnierauftrag.

Butternut

Butternut ist eines der besten weichen Hölzer, die zum Schnitzen verwendet werden können, hat große Holzkörner, ist grob und von hellbrauner Farbe. Es ist sehr einfach, es mit einem Messer zu schnitzen oder zu schnitzen, und Butternut wird normalerweise von Profis verwendet, da die sichtbaren Körner den Projekten Schönheit verleihen. Butternut ist ein hervorragendes Holz für Anfänger.

Zucker-Ahorn

Obwohl es eines der besten Hölzer zum Schnitzen ist, kann es schwierig sein, Zuckerahorn zu schnitzen, da er hart und dicht ist. Zuckerahorn hat eine typische gerade Maserung mit Welligkeitspotenzial und einer gleichmäßigen und feinen Textur. Es eignet sich hervorragend für Musikinstrumente, Furnier, Baseballschläger und andere Holzartikel.

Schwarze Walnuss

Dieses mittelhohe Holz ist dunkelbraun und schwer zu schnitzen. Es kann mit den richtigen Werkzeugen sowohl ein ästhetisch ansprechendes als auch ein professionelles Ergebnis liefern, aber es ist normalerweise kein gutes Holz für Anfänger. Nach der Arbeit ist keine große Nacharbeit erforderlich, und es kann für Schnitzarbeiten, Schnitzarbeiten oder Holzschnitzereien verwendet werden. Schnitzen kann jedoch schwierig sein, da es ein hartes Holz ist.

Kirsche

Dieses dichte, harte Holz hat eine rosafarbene braune Tönung und gewellte Körner. Es ist ideal zum Schnitzen, aber es ist sehr schwierig zu schnitzen. Es ist normalerweise ein rundum gutes Holz zum Arbeiten, da es stabil und gerade genarbt ist. Beim Färben kann es fleckige Ergebnisse geben, und vor dem Färben muss ein Schleifmittel verwendet werden.

- G & S Spezialist Holz

Empfohlen

Aufbau der Widerstandsfähigkeit gegen Hochwasser

Zehn Jahre später - Lehren aus der Flut über die Widerstandsfähigkeit der Gebäude

Management Contracting - Vor- und Nachteile