{h1}
Artikel

Bewertung der Umweltauswirkungen des Bauens

Anonim

Der Kontext für die Umweltprüfung im Bausektor unterliegt erheblichen Veränderungen. Dies ist im Wesentlichen auf die Veröffentlichung einer Reihe von Normen des CEN TC 350 zurückzuführen, die mit denen der International Standards Organization (ISO) in Bezug auf die Ökobilanz (LCA) und die Umweltkennzeichnung des Typs III verbunden sind.

Experten haben ein vom BRE Trust finanziertes Papier verfasst, um die Auswirkungen der neuen Normen des CEN TC 350 zur Beurteilung der Umweltverträglichkeit von Bauprodukten (Baustoffen) und Gebäuden zu verstehen.

Das Dokument gibt einen Überblick über die TC 350-Normen in Bezug auf die Umweltleistung von Materialien und Gebäuden und zeigt die wichtigsten Aspekte der Normen und ihre Auswirkungen auf die Modellierung der Umweltauswirkungen von Bauwerken auf.

Das Papier ist für Hersteller von Bauprodukten und -dienstleistungen, Architekten und Planern, die diese Produkte und Dienstleistungen verwenden, sowie für LCA-Praktiker von Interesse, die diese bewerten. Es wird den Lesern helfen, ein Verständnis für die in Europa entstehenden Normen und die Herausforderungen bei deren Umsetzung zu entwickeln.

Sie können das vollständige Berichtspapier hier herunterladen.

-BRE Buzz

Empfohlen

Oasia Hotel Downtown, Singapur

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz im Bauwesen. Ein Leitfaden zu den wichtigsten Fragen der betrieblichen Gesundheitsversorgung

Grüne Hypothek