{h1}
Artikel

Asbestzement

Anonim

Asbestzement (AC), auch bekannt als "Fibro" oder AC-Folie, ist eine dünne Zementplatte oder -platte, die durch den Einschluss von Asbestfasern steif gemacht wird. Asbestzement kann in jede beliebige Form gebracht werden, die herkömmlicher Nasszement annehmen kann. Typischerweise wird er jedoch zu flachen oder gewellten Blechen oder Rohrleitungen geformt. AC ist im Allgemeinen grau oder braun im Aussehen und hat eine grobe Textur.

AC wurde während und nach dem Zweiten Weltkrieg populär, um preiswerte Gebäude zu bauen. Es wurde auch als feuerbeständige Alternative zu den üblichen Dachmaterialien wie Asphalt sowie als erschwingliche Alternative zu Holzschindeln, Ziegel, Schiefer und Stein gefördert. Heute findet man Wechselstrom häufig in den Dächern und Wänden alter Schuppen, Garagen oder in Untersichten.

Die Verwendung von AC ist in mehreren Ländern verboten. Dies liegt daran, dass es Asbest enthält, und wenn es altert, werden winzige Fasern in die Luft freigesetzt, die in die Lunge eingeatmet werden können und das Risiko für Lungenkrankheiten erhöhen können.

Auftragnehmer für die zulässige Entfernung von Asbest werden vom Health and Safety Executive (HSE) in einer Liste geführt. AC-Panels sind jedoch ein nicht lizenzierbares Asbestprodukt. Das bedeutet, dass sie von Nicht-Lizenzinhabern entfernt werden können. Die Arbeiten müssen jedoch entsprechend den HSE-Anforderungen von entsprechend geschultem Personal ausgeführt werden.

Die Entfernung von Wechselstrom-Feldern ist eine Ausnahme, da sich das Asbest in einer gebundenen Matrix befindet, die im Allgemeinen starr bleiben kann, ohne Fasern in die Luft freizusetzen. Die Platten können an einigen Stellen verfärbt oder gerissen sein, was sich jedoch nicht negativ auf ihre Integrität auswirkt und sie gefährlich macht. Wechselspannungspaneele befinden sich im Innenbereich. Solange sie nicht beschädigt sind, müssen sie nicht entfernt werden. Sie müssen jedoch regelmäßig überprüft werden und können mit Farbe oder Dichtungsmittel versiegelt werden.

In Großbritannien gibt es keine gesetzliche Verpflichtung zur Entsorgung von Wechselstrom. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Platten nicht in einer Weise beschädigt werden, die Staub erzeugen könnte, wodurch Fasern freigesetzt werden. Wenn Hausbesitzer dies wünschen, können sie mit Hilfe der Gemeindeverwaltung die Entsorgung von AC-Panels arrangieren.

Zu den sicheren Schritten beim Entfernen von AC-Blättern gehören:

  • Verwenden Sie ein Wassersprühgerät, um den Bereich um Bolzen und Befestigungselemente zu befeuchten und Staub zu reduzieren.
  • Vermeiden Sie die Anwendung von Druck auf Platten, die zum Bruch führen könnten.
  • Vermeiden Sie das Schneiden, Brechen oder Verarbeiten von Platten, die Staub erzeugen könnten.
  • Die Platten vorsichtig absenken und in feste, mit Klebeband versiegelte Polyäthylensäcke legen.
  • Die Säcke wurden eindeutig als AC-haltig gekennzeichnet.
  • Rückstände entfernen.
  • Reinigungsgeräte, Oberflächen und Schutzkleidung, die Staub enthalten können.

Empfohlen

Allparteiliche Parlamentariergruppe für herausragende Leistungen in der gebauten Umwelt

Taschenpark

Kleines gekrümmtes Haus, Polen