{h1}
Artikel

Alkali-aktivierte Bindemittel für Betonfertigteile und Transportbetonprodukte: Eine Anfahrtsskizze zur Standardisierung, Zertifizierung und Anleitung

Anonim

BRE (The Building Research Establishment) ist eine unabhängige, forschungsbasierte Beratungs-, Test- und Schulungsorganisation, die im baulichen Umfeld und in verwandten Branchen tätig ist.

Am 30. Juni 2016 veröffentlichte die BRE alkalisch aktivierte Bindemittel für Betonfertigteile und Transportbetonprodukte: Eine Anfahrtsskizze zur Standardisierung, Zertifizierung und Anleitung, ein von Andrew Dunster und David Gall verfasstes Informationspapier.

Dem Papier zufolge stammen ungefähr 5% der durch den Menschen erzeugten CO2-Emissionen aus der Zementproduktion. Es müssen alternative, kohlenstoffarme Zemente und Bindemittel entwickelt werden, die sich für den Einsatz in der Betonherstellung eignen. Alkali-aktivierte Bindemittel (AA-Bindemittel) und Betone erzeugen bei ihrer Herstellung weniger CO2 als herkömmliche Portlandzemente (PC).

Um diese Änderung zu erleichtern, ist die Standardisierung und Zertifizierung von AA-Bindemitteln und Betonen erforderlich. Die meisten Zement- und Betonnormen der Welt werden jedoch durch BS EN 197 und ASTM C150 / C595 / C1157 unterstützt, die beide basieren um PC. Unterstützende Anleitungen, Anwendungserfahrungen und Verhaltensregeln sind notwendig, um die Akzeptanz von AA-Bindemitteln als Baumaterial zu stärken.

Dieses Informationspapier fasst die aktuelle Position aus britischer Sicht zusammen und bietet Unterstützung für diejenigen, die AA-Bindemittel entwickeln, anwenden und verwenden. Es soll Käufer und Planer über Beton- und Betonprodukte sowie diejenigen informieren, die ein breiteres Interesse an der Beschaffung nachhaltiger Bauprodukte haben.

Der Inhalt des Berichts ist:

  • Vorschriften, Normen, Spezifikationen und Richtlinien für Zement und Beton.
  1. Zement und konkrete Standards: der globale Kontext.
  2. -Alkali-aktivierte Bindemittel.
  3. -Britische und europäische Normen für Beton.
  4. -Alkali-aktivierte Bindemittel, Standards und CE-Kennzeichnung.
  5. - Konformitätserklärung / Leistungserklärung von alkalisch aktivierten Bindemitteln.

  • Mögliche Wege zur Standardisierung, Zertifizierung und Anleitung für alkalisch aktivierte Bindemittelprodukte und Bindersysteme.
  1. -Standards, Spezifikationen und Zertifizierung durch Dritte.
  2. -Alkali-aktivierte Binder: Die Notwendigkeit zusätzlicher Begleitdokumente.

  • Diskussion.
  • Code- und Standardanforderungen für alkalisch aktivierte Bindemittel: eine längerfristige Sichtweise.
  • Schlussfolgerung / Empfehlungen.
  • Lesen Sie weiter.
  • Verweise.

Klicken Sie hier, um den Bericht zu kaufen.

-BRE-Gruppe

Empfohlen

Faraday-Herausforderung

Beijing Greenland Center

Queensferry Kreuzung